Startseite

Ei, Ei, Ei, wie frisch bist du?
Nach dem Legetag ist ein Ei mindestens 28 Tage lang haltbar
Ratgeber

Die Deutschen essen gerne Eier - und das nicht nur zu Ostern. 214 Eier verzehrte 2010 jeder Bundesbürger. Damit steigerte sich der Verbrauch seit 2005, als der Verbrauch pro Kopf bei 205 Eiern lag, kontinuierlich. Für ungetrübten Genuss gilt es, auf Frischekriterien zu achten. Die Lebensmittel-Experten von TÜV SÜD zeigen auf, worauf man beim Eierkauf achten sollte.
Ostern und Weihnachten sind die absoluten Verbrauchsspitzen in Sachen Eier. Obwohl die Verbraucher nachweislich regional erzeugte Lebensmittel bevorzugen, ist der Platz im Eierregal mit ausländischer Ware besetzt. So… weiter

Mit Kindern auf zwei Rädern unterwegs
Wann darf der Nachwuchs mit aufs Fahrrad oder Motorrad?
Haushalt & Familie

So schön Spaziergänge mit dem Kinderwagen auch sind: Viele Familien genießen es, mit dem Nachwuchs im Fahrradsitz oder -anhänger auf große Tour zu gehen. Ab wann Kinder mit aufs Fahrrad dürfen, welche Voraussetzungen Sitze oder Anhänger erfüllen müssen und ob motorradbegeisterte Eltern den Sprössling auch auf das „Bike“ setzen dürfen, fassen wir hier zusammen.

Maklerprovision – immer rechtens?
Wissenswertes rund um die Courtage
Ratgeber

Egal, ob Apartment in der Innenstadt, Doppelhaushälfte am Stadtrand oder Häuschen auf dem Lande: Viele Immobilien werden nur über Makler zur Miete oder zum Verkauf angeboten. Und diese verlangen für ihre Vermittlungsdienste eine Provision. Doch wird sie immer zu Recht erhoben? Welche Maklerprovision ist wann gerechtfertigt und was sollten Mieter oder Käufer sonst noch beachten?

Osterbräuche in aller Welt
Ostern wird in vielen Ländern gefeiert. Manchmal aber auch ganz anders als bei uns in Deutschland
Ratgeber

Der Regenmantel ist in Polen an Ostern ein wichtiges Kleidungsstück. Nicht etwa, weil es da an den Ostertagen immer regnet. Es gibt einem alten polnischen Brauch, nach dem sich die Menschen am Ostermontag mit Wasser bespritzen. Heute machen das vor allem die Kinder. Da wird manches Kind von den Geschwistern oft schon mit einem nassen Waschlappen geweckt. Manche übertreiben es auch. Da bekommt man nicht nur ein paar Spritzer aus der Wasserpistole ab, sondern gleich einen Eimer voll ins Gesicht. Früher war das Bespritzen mit Wasser in Polen ein Symbol für eine Art Reinigung zum Frühjahr. Wie… weiter

Karius und Baktus stoppen
Versteckte Zahnfeinde erkennen und Karies vermeiden
Wellness & Gesundheit

„Iss nicht zu viel Süßes, sonst bekommst du Löcher in den Zähnen.“ Ein oft gesprochener Satz, vor allem von Eltern. Doch was genau beim Verzehr von Süßigkeiten mit den Zähnen geschieht, wissen nur wenige. „Kariesbildung hängt nicht nur von der Menge an Eis, Schokolade und Weichgummi ab“, betont Holger Langer, Facharzt für Kinder- und Jugendzahnmedizin. „Auch die Zeiten, in denen Naschkatzen sie zu sich nehmen, sowie die Art und der Zeitpunkt der Zahnpflege spielen eine wichtige Rolle.“ Besonders tückisch: Einige Lebensmittel können mit ihrem versteckten Zuckergehalt die Zähne unbemerkt… weiter

Ostereier
Ostereier
Ratgeber

Auch 2013 tummeln sich wieder viele buntgefärbte Eier und süße Schokohasen in Deutschlands Osternestern. Der Umsatz mit Schokolade liegt in diesem Monat laut Handelsverband Deutschland rund 45 Prozent über dem anderer Monate. Doch was ist, wenn die Feiertage vorüber und viele Leckereien übrig sind? Wie lange lassen sich Eier und Schokolade lagern? Und was können wir mit Osterresten anstellen, damit sie nicht wie so viele andere Lebensmittel in der Tonne landen?

Hier wache ich!
Hundebesitzer haften trotz Warnschild für Bissverletzungen
Ratgeber

Auf dem Schild am Gartentor steht in großen Buchstaben „Warnung vor dem Hund“. Die gängige Meinung: Wer das Grundstück trotzdem betritt, ist selbst schuld, wenn der Vierbeiner zubeißt. Doch das Gegenteil ist der Fall. Der Geschädigte kann den Hundebesitzer für Verletzungen mitverantwortlich machen. „Ein Hinweisschild reicht als Absicherung nicht aus. Das Grundstück muss zusätzlich so geschützt sein, dass es niemand betreten kann“, sagt Ferenc Földhazi, Haftpflicht-Experte beim Infocenter der R+V Versicherung. Selbst ein Gartentor, das sich von außen nur durch Übergreifen öffnen lässt,… weiter

Heuschnupfen
Heuschnupfen
Wellness & Gesundheit

Der Frühling hält Einzug und löst den Winter ab. Während die meisten ungetrübte Vorfreude auf die freundlicheren Monate des Jahres empfinden, beginnt für etwa sechs Millionen Deutsche das alljährliche Pollendrama: Es kratzt im Hals, die Nase tropft, die Augen brennen - der Heuschnupfen ist wieder da!
Dabei ist der Begriff „Heuschnupfen“ irreführend - schließlich ist zur Heuernte die „heiße Phase“ für Allergiker meist schon vorüber. „Pollinosis“, wie Experten das Krankheitsbild nennen, ist eine durch Pollen ausgelöste entzündliche Reaktion der Schleimhäute.

Frisches Gemüse zaubert den Frühling auf den Teller
Rhabarber und Spargel eröffnen den Saisonreigen
Haushalt & Familie

Bäume, Wiesen und Gärten verströmen den ersten zarten Blütenduft und auch auf den Feldern hält der lang ersehnte Frühling endlich wieder Einzug. Ab Ende März, Anfang April kommen die neuen Ernten vom heimischen Acker. Rhabarber und Spargel eröffnen den Saisonreigen. Kopfsalat, Radieschen und Spitzkohl folgen Mitte April, Bundzwiebeln und Kohlrabi stehen je nach Witterung ab der zweiten Aprilhälfte zur Verfügung.

Die Terrassensaison ist eröffnet!
Das kleine Einmaleins des Sonnenschutzes
Haus & Wohnung

Wenn die Tage wärmer werden, die Bäume die ersten Knospen tragen und die Zugvögel aus dem Süden zurückkehren, sind die Zeichen eindeutig: Der Frühling ist da. Die ersten Sonnenstrahlen locken nach draußen, Balkon und Terrasse haben Hochkonjunktur.
Terrasse, Haus und Garten wollen aus dem Winterschlaf geweckt werden, der Mensch sehnt sich nach Wärme und Farben. Mit einem Hochdruckreiniger lassen sich Staub, Moos und Ablagerungen auf der Terrasse einfach wegpusten. Auch Gartenmöbel können mit entsprechendem Werkzeug sauber poliert werden. Und was wäre eine Terrasse ohne die… weiter

Ratgeber

Bei Verkehrsunfällen gibt es in Deutschland eine formal sehr gut geregelte Schadenregulierung, wenn es um das ondulierte Blech am fahrbaren Untersatz geht. Ist mir ein unaufmerksamer Verkehrsteilnehmer (schuldhaft) ins Auto gefahren, haftet dessen Kraftfahrzeughaftpflichtversicherung.

Fenstertausch senkt Energieverbrauch
Bessere Einstufung im Energieausweis möglich
Haus & Wohnung

Vielen Hausbesitzern ist nicht bewusst, dass alte Fenster und Türen teure Heizenergie durch unmoderne Isoliergläser und undichte Rahmen wirkungslos nach draußen verpuffen lassen. Welche Auswirkungen der Austausch auf den Energieverbrauch eines Hauses hat und wie viel sich damit unterm Strich sparen lässt, belegen zahlreiche Renovierungsprojekte in ganz Deutschland eindrucksvoll. Dazu zählen auch Modernisierungsprojekte des Energieberaters Harald Schmidt in Baden-Württemberg und der Hauseigentümerin Claudia Hainz aus Ostwestfalen.

Erkältung oder Grippe?
Kalt erwischt - homöopathische Wirkstoffe unterstützen die Genesung
Wellness & Gesundheit

Ein Nies- oder Hustenstoß genügt, um sie freizusetzen: Millionen winziger Krankheitserreger, die durch so genannte Tröpfcheninfektion von Wirt zu Wirt übertragen werden. Besonders dort, wo sich viele Menschen aufhalten, haben die kleinen Plagegeister gute Chancen, neue Opfer zu finden. Treten Husten, Schnupfen oder Halsschmerzen auf, spricht man im Volksmund oft fälschlicherweise von einer „Grippe“, obwohl es sich eigentlich um einen grippalen Infekt handelt.