Gazette Verbrauchermagazin

Kunst aus Wuppertal

Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau September 2022
Anzeige
Auric Hör- und TinnitituszentrumFleischerei

Tempelhof-Schöneberg und Wuppertal sind bereits seit 1964 Partnerstädte. In den letzten Jahren fanden immer mehr städtepartnerschaftliche Aktivitäten im künstlerischen Bereich statt. Zur Zeit ist eine Ausstellung mit Kunstwerken aus Wuppertal in der Galerie des Rathauses Schöneberg zu sehen. Gezeigt werden Werke zu den Themen Ästhetik der Schöpfung, AKT (uelle) sowie zeitbezogene und gegenständliche Bildwerke von Ellen Blankhasselwander aus Leichlingen, Aruze Firuz aus Düsseldorf, Alina Gross aus Czernowitz (Ukraine), Guido Lipken aus Düsseldorf, Yana Shneerson aus Saratov (Russland) und Christian Stüben aus Wuppertal. Die Ausstellung ist bis zum 22. September zu den Öffnungszeiten des Rathauses Schöneberg zugänglich. Die Werke können erworben und nach Abschluss der Ausstellung in Empfang genommen werden. Die Preisliste hat die Beauftragte für Städtepartnerschaften.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022