Gazette Verbrauchermagazin

Die Riesendrachen fliegen wieder

Buntes Spektakel am 17. September auf dem Tempelhofer Feld

Foto: Nils Bornemann/STADT UND LAND
Foto: Nils Bornemann/STADT UND LAND
Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau September 2022

Ob süßes Sandmännchen, finster blickende Hornisse oder vielarmiger Tintenfisch – als riesige Drachen, die stolz in den Lüften hoch über unseren Köpfen schweben, sind sie allemal beeindruckend. Fans riesiger Drachen zeigen im Rahmen des Festivals der Riesendrachen am 17. September auf dem Tempelhofer Feld ihr Können. Die Zuschauer staunen nicht nur, sondern können im Gespräch mit den Experten viel über Drachenfliegerei erfahren. Ein buntes Bühnenprogramm unterhält mit Musik und Talkshows. Auch Sport- und Kultur-Vereine aus den Bezirken Neukölln und Tempelhof-Schöneberg geben Einblick in ihr Angebot und die Vereinsarbeit. Die kleinen Besucher können selbst unter Anleitung Drachen basteln, aber auch Bonbonabwürfe, Hüpfburgen und Kinderschminken sorgen für Unterhaltung.

Das Festival der Riesendrachen findet am Samstag, den 17. September von 11 bis 20 Uhr auf dem Tempelhofer Feld statt. Der Eintritt ist frei.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022