Gazette Verbrauchermagazin

Ninja-Parcours nach Kinderwünschen

Große Spielplatzeröffnung am Halemweg

Neuer Spielplatz am U-Bahnhof Halemweg.
Neuer Spielplatz am U-Bahnhof Halemweg.
Erschienen in Gazette Charlottenburg August 2021
Anzeige
wertfaktor Immobilien GmbH

Der Spielplatz am U-Bahnhof Halemweg wurde Ende Juni nach umfangreicher Sanierung im Beisein von Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann und Baustadtrat Oliver Schruoffeneger eröffnet.

Vor drei Jahren stellte sich bei der Kinderbeteiligung heraus, dass die Kinder sich einen „Ninja-Parcours“, zum Spielen, Balancieren und Klettern wünschen. Künftig bietet der Spielplatz unter anderem große Sandsteine, die zum Klettern ermuntern, ein Spielhaus für die jüngeren Kinder sowie ein Klettergerüst, Schaukeln und eine Wippe. Der Spielplatz ist für Kinder im Alter von bis zu zwölf Jahren ausgelegt. Im Sinne der Nachhaltigkeit wurden alle Spielgeräte aus einheimischen Holzarten hergestellt. Die orangene Farbgebung nimmt die Farbe des U-Bahnhofes Halemweg auf und wird sich im übrigen Grünzug immer wieder finden lassen. Zudem sind die Angebote des Spielplatzes teilweise barrierefrei.

Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann: „Ich freue mich sehr, dass es mit dieser Spielplatzeröffnung eine weitere Qualitätsverbesserung der Infrastruktur im Charlottenburger Norden gibt. Den Kindern wünsche ich viel Spaß bei der künftigen Nutzung des Spielplatzes.“

Bezirksstadtrat Schruoffeneger: „Der Gestaltung des Spielplatzes im Rahmen der Gesamtbaumaßnahme, Umgestaltung der Grünverbindung zwischen Halemweg und Popitzweg geht unter anderem eine umfangreiche Kinder- und Jugendbeteiligung voraus. Ich freue mich, dass die Ideen und Gedanken der Kinder und Jugendlichen eingeflossen sind und wir hier nun einen Spielplatz eröffnen können, der nicht nur ein Begegnungs-, Spiel- und Erholungsort ist, sondern auch Belange des Klimaschutzes bzw. der Klimaanpassung berücksichtigt.“

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2021