Gazette Verbrauchermagazin

Weinbrunnen sprudelt wieder

Edle Tropfen über dem Siegfriedbrunnen

Weinbrunnen auf dem Rüdesheimer Platz.
Weinbrunnen auf dem Rüdesheimer Platz.
Erschienen in Gazette Wilmersdorf August 2021
Anzeige
RIMO ImmobilienRheingauer Weinbrunnen GbR

Gute Nachrichten für Weinfreunde. Der Weinbrunnen auf dem Rüdesheimer Platz, der im vergangenen Jahr coronabedingt ausfallen musste, findet seit Juli wieder statt und kann noch bis zum 18. September besucht werden. Geöffnet ist der Weinbrunnen, bei dem die edlen Tropfen aus einer extra aufgebauten Holzhütte auf dem Bereich über dem Siegfriedbrunnen ausgeschenkt werden, montags bis samstags zwischen 15 und 21.30 Uhr.

Einige pandemiebedingte Einschränkungen sind jedoch unumgänglich. So wird das Gelände in diesem Jahr umzäunt und die Anzahl der Gäste auf 250 Personen begrenzt. Eine Testpflicht gibt es jedoch nicht, da die Gäste im Freien sitzen. Ein Flaschenpfand soll verhindern, dass nach „Weinbrunnenschluss“ noch auf dem Rüdesheimer Platz weitergefeiert wird.

Der traditionelle Weinbrunnen wird seit 1967 auf dem Rüdesheimer Platz veranstaltet. Gastgeber sind in diesem Jahr die Weingüter Wilhelm Nikolai bis 7. August sowie 30. August bis 18. September und Adam Basting vom 9 bis 28. August.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2021