Gazette Verbrauchermagazin

Lehrreiches im Botanischen Garten

Fotoseminar und Freiland-Führungen

Erschienen in Lichterfelde West Journal August/September 2021

Interessantes und Lehrreiches aus dem Botanischen Garten! Ein Seminar für Fotofreunde schult den Blick und lehrt Techniken, damit gute Bilder entstehen. Führungen mit einer Diplombiologin lassen einen Blick in die Welt der Pflanzengifte zu. Aber auch gesunde Beeren und süße Früchte, die besonders Kinder erfreuen, gehören zu den Themen.

13. August, 14 Uhr: Makrofotografie: Fotoseminar im Botanischen Garten Berlin. Makrofotografie ist Faszination pur. Es bedeutet auf Entdeckungsreise zu gehen und Einblicke in Welten zu bekommen, die einem sonst mit bloßem Auge verborgen bleiben. Wie bei allen Fotothemen muss man sich aber auch hier erst einmal „einsehen“ und einen Blick fürs Kleine entwickeln. Leitung: Peter Uhl (Fotografenmeister/Fotodesigner) und Martina Walther-Uhl (Dipl. Biologin/Fotografin). Anmeldung und weitere Information: Fotoschule des Sehens/Hannover Kursgebühr: 95,00 Euro (inkl. Seminarunterlagen) + Garteneintritt.

Freiland-Führungen mit Dipl. Biologin Beate Senska

15. August, 10 Uhr und 18. August, 17 Uhr: Das Erbschaftspulver – pflanzliche Gifte der Weltgeschichte. Giftmorde sind schon aus der Antike bekannt: Frauen wie Männer beherrschten die große Zauberkunst, wenn sie Erfahrungen mit dem Einsatz von Kräutern hatten. Die Modegifte wechselten im Laufe der Jahrhunderte. Führung 8 Euro + Garteneintritt. Anmeldung erforderlich Mo. bis Fr. 8-17 Uhr unter (030) 344 41 57.

5. September, 10 Uhr und 8. September, 17 Uhr: (Super-)Beeren – energiegeladene Früchtchen. Die Leckerei zwischendurch hat es in sich: Sie ist erfrischend und aktivierend. Mit zahlreichen Vitaminen, Mineralstoffen, Ballaststoffen und sekundären Pflanzenstoffen gehören die kleinen Früchte zu den gesunden Lebensmitteln. Doch botanisch sind es oft gar keine Beeren. Führung 8 Euro + Garteneintritt. Anmeldung erforderlich Mo. bis Fr. 8-17 Uhr unter (030) 344 41 57 (ab 2. August 2021).

5. September, 14 Uhr: Kinderführung: Zu Kuchenbäumen und bunten Früchten. Für Kinder ab 5 Jahren. Die Früchte sind reif. Beeren in vielen Farben und Größen schillern durch das noch grüne Laub der Pflanzen und der Kuchenbaum lockt mit seinem Duft. Gibt es hier vielleicht süße Leckereien? Kosten: 5 Euro + Garteneintritt, begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung unter (030) 344 41 57 erbeten.

Treffpunkt für alle Termine: Botanischer Garten Berlin, Eingang Königin-Luise-Straße. Weitere Veranstaltungen und alle Informationen unter www.bgbm.org .

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2021