Gazette Verbrauchermagazin

Rasenpflege mit Bella und Böckchen

Personelle Verstärkung in der Gartenarbeitsschule Ilse Demme

Heike Schmitt-Schmelz mit den Schafen Bella und Böckchen. Foto: Plath / BACW
Heike Schmitt-Schmelz mit den Schafen Bella und Böckchen. Foto: Plath / BACW
Erschienen in Gazette Wilmersdorf August 2021

Die Gartenarbeitsschule Ilse Demme in Wilmersdorf erhielt am 21. Juni, nachträglich zum 100. Geburtstag, personelle Unterstützung in Form von zwei Schafen. Bella und Böckchen wurden der Gartenarbeitsschule von Bildungsstadträtin Heike Schmitt-Schmelz übergeben. Die beiden Schafe sind zukünftig für die Rasenpflege an schwer erreichbaren Stellen der Schule zuständig.

Bezirksstadträtin Heike Schmitt-Schmelz: „Die Gartenarbeitsschule feiert 100-jährigen Geburtstag. Die Arbeit der Mitarbeiter*innen ist wichtig, um Kindern und Jugendlichen Naturbildung aufzuzeigen. Ich hoffe, dass die Gartenarbeitsschule auch weiterhin einen hohen Stellenwert in der Bildung hat und ihn zukünftig stets verbessern und ausbauen kann. Ich wünsche mir, dass wir die Schule mit weiteren Mitarbeitenden besetzen können, um Kindern und Jugendlichen auch weiterhin Natur vor Ort nahebringen zu können.“

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2021