Gazette Verbrauchermagazin

Ausstellung „Habitat“

Fotos von Anne Schönharting im Haus am Kleistpark

„Peggy und Bernd Skodzig“ Foto: Anne Schönharting aus der Arbeit „Habitat“, 2012 – 2022
„Peggy und Bernd Skodzig“ Foto: Anne Schönharting aus der Arbeit „Habitat“, 2012 – 2022
Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau November 2022
Anzeige
Tanzschule TraumtänzerZahnärzte am Bundesplatz G. RömhildSchmidt Sicherheitstechnik

Zehn Jahre lang hat Anne Schönharting Menschen in ihren Wohnungen in Charlottenburg fotografiert. In ihren subtil komponierten Bildern sieht man die Portraitierten und ihre Wohnungen in wundersamen, manchmal nahezu filmisch anmutenden Situationen. Frauen, Männer, Paare, Familien, Studenten, Kinder – alle in ihrem ureigenen Stil. Manchmal erzählt uns nur die Ansicht eines leeren Raumes, eines Fensters, einer Tür von den Menschen, die an diesem Ort leben und den Konstellationen ihres Zusammenlebens.

Die Wohnung wird hier zur individuellen Bühne, zum Ort der Selbstdarstellung wie der sozialen Positionsbestimmung. In der Zusammenschau der Bilder entsteht eine faszinierende Atmosphäre, die eine eigene Welt zwischen Phantasma und Realität erfahrbar werden lässt. Die Künstlerin beschreibt nicht nur ein soziales Feld. In der Zusammenschau der Bilder von Anne Schönharting entsteht eine faszinierende Atmosphäre, die eine eigene Welt zwischen Phantasie und Realität erfahrbar werden lässt. Über allem liegt der Glanz des Besonderen, der manchmal auch skurrile Aspekte hat.

„Habitat“ ist bis zum 11. Dezember im Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6 – 7, 10823 Berlin zu sehen. Geöffnet ist dienstags bis sonntags von 11 bis 19 Uhr, donnerstags bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen: www.hausamkleistpark.de

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022