Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Schöneberg & Friedenau November Nr. 11/2022

Gazette Schöneberg & Friedenau

November Nr. 11/2022

Gazette für Schöneberg und Friedenau

zur Ausgabe Nr. 10/2022     zur Ausgabe Nr. 12/2022

Die Kunstschaffenden des Kulturhaus Schöneberg öffnen auf der 14. Schöneberger Art wieder ihre Ateliertüren für Interessierte. Foto: Florian von PlötzDie Kunstschaffenden des Kulturhaus Schöneberg öffnen auf der 14. Schöneberger Art wieder ihre Ateliertüren für Interessierte. Foto: Florian von Plötz

Kulturhaus Schöneberg öffnet seine Atelier-Türen

14. „Schöneberger Art“ lädt am ersten November-Wochenende ein

Viel hat er schon gesehen, der älteste erhaltene und denkmalgeschützte Bau der 3. Gemeindeschule aus dem Jahr 1892 in der Schöneberger Kyffhäuserstraße 23. Seit 1997 gilt das Backsteingebäude als DER innovative Kunstort für Dezentrale Kulturarbeit im Bezirk: Unter dem Dach des zentral gelegenen Kulturhaus Schöneberg kommen über vier Etagen verteilt auf 2.000 Quadratmetern namhafte ... weiter

Wort des Bezirksbürgermeisters

Tempelhof-Schöneberg November 2022

Liebe Leser_innen, der November steht vor der Tür und wird uns die ersten kalten Tage bringen. Dieses Jahr ist vieles anders als in den Vorjahren. Der Krieg in der Ukraine erschüttert uns zutiefst. Die Auswirkungen sind auch in unserem Land deutlich spürbar. Ich hoffe sehr, dass wir als starke Gesellschaft mit viel Engagement und Solidarität den Anforderungen der Zeit begegnen werden. CrossKultur Ein besonderes ... weiter

Die Vorsitzenden des Vereins zur Förderung des Weinbergs und der Gartenarbeitsschule e. V., Michael Barthel (l.) und Rüdiger Jakesch (r.) mit Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann. Foto: BATS

Erfolgreiche Weinlese im Schöneberger Weinberg

Wein aus Schöneberg – das ist schon etwas ganz Besonderes

Bei gutem Wetter haben am 10. Oktober die Mitglieder des „Vereins zur Förderung des Weinbergs und der Gartenarbeitsschule e. V.“ die diesjährige Weinlese eingefahren. Mit dabei waren Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann, Bezirksstadtrat Oliver Schworck sowie Bezirksstadtrat Matthias Steuckardt. Der Schöneberger Weinberg mit seinen 200 Weinstöcken aus dem Partnerkreis in Bad Kreuznach wurde ... weiter

„Peggy und Bernd Skodzig“ Foto: Anne Schönharting aus der Arbeit „Habitat“, 2012 – 2022

Ausstellung „Habitat“

Fotos von Anne Schönharting im Haus am Kleistpark

Zehn Jahre lang hat Anne Schönharting Menschen in ihren Wohnungen in Charlottenburg fotografiert. In ihren subtil komponierten Bildern sieht man die Portraitierten und ihre Wohnungen in wundersamen, manchmal nahezu filmisch anmutenden Situationen. Frauen, Männer, Paare, Familien, Studenten, Kinder – alle in ihrem ureigenen Stil. Manchmal erzählt uns nur die Ansicht eines leeren Raumes, eines Fensters, einer Tür von den ... weiter

Festveranstaltung zum 10-jährigen Jubiläum mit Mezitli. Foto: BA TS

Feier zum 10. Partnerschaftsjubiläum mit Mezitli

Städtepartnerschaft mit dem Bezirk Mezitli in der zweitgrößten türkischen Hafenstadt Mersin

Einen großen Anteil an der Entstehung dieser Städtepartnerschaft hat der Berliner Freundschaftsverein BerlinMersin e. V. mit seinem Schwesternverein MersinBerlin in Mezitli. Nach der Unterzeichnung der Partnerschaftsvereinbarung am 6. September 2012 hatten beide Vereine die Entwicklung der Städtepartnerschaft kontinuierlich unterstützend begleitet. Aus Anlass des 10. Jubiläums dieser erfolgreichen ... weiter

Bezirksbürgermeister Jörn Oltmann (Mitte) mit Schülerinnen und Schülern des Ausbildungsgangs „Medieninformatik | Interaktive Animation“. Foto: Wirtschaftsförderung TS

Die Schönheit von Wissenschaft und Informatik

Ausstellung in den Räumen der Wirtschaftsförderung Tempelhof-Schöneberg

Am 11. Oktober 2022 wurde die Plakat-Ausstellung mit Arbeiten der Schülerinnen und Schüler des Lette Vereins Berlin aus dem Ausbildungsgang „Medieninformatik | Interaktive Animation“ im Rathaus Schöneberg eröffnet. Die Schülerinnen beschäftigten sich mit der Frage „Wie entwickelt man die visuelle Sprache für ein Medium?“ So definierten sie ihre mögliche Zielgruppe, ... weiter

Kinder machen Circus für Kinder. Foto: ufaCircus

Manege frei für das 36. KinderCircus-Festival

Junge Artisten im Rampenlicht der ufaFabrik

Am Samstag, den 19. November und am Sonntag, den 20. November um jeweils 15 Uhr ist es soweit: Die dritte Generation der KinderCircus-Artisten ist inzwischen erwachsen und steht nun mit ihren Youngstars in den Startlöchern, um mit einer rasanten Show voller Witz und Lebensfreude Jung und Alt in den Familienvorstellungen zu begeistern. Dabei wird das Publikum aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen: Flic-Flac, ... weiter

Porträt von Paul Mebes im Heimatmuseum Zehlendorf.

Ein vielseitiger Architekt

150. Geburtstag von Paul Mebes

Zu seinen Werken zählen das unverwechselbare Nordsternhaus in Schöneberg genauso wie Landhäuser in der Zehlendorfer Gartenstadt. Paul Mebes, geboren am 23. Januar 1872 in Magdeburg, hinterließ seine Architektur in ganz Berlin. Nach seinem Schulabschluss absolvierte er zunächst eine Tischlerlehre. Dieser schloss sich das Architekturstudium in Braunschweig und Charlottenburg an. Nach dem erfolgreichen Abschluss des ... weiter

BUND zahlt Bonus für Reparatur

Kaputte Haushaltsgeräte wie Geschirrspüler oder Staubsauger sind ärgerlich. Ist die Reparatur teuer, wird das defekte Gerät oft entsorgt, obwohl es oft nur eine Kleinigkeit ist, die ersetzt werden muss. So landen auch wichtige Rohstoffe im Müll. Hieran möchte der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland Landesverband Berlin e. V. (BUND) etwas ändern. Bis zum 15.11.2022 können Rechnungen ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Evangelisches SeniorenheimRehbeinImmanuel-Miteinander Leben GmbHStahl-HartBallettschule am MexikoplatzApotheke am Bayerischen PlatzZahnärzte am Bundesplatz G. Römhild

zur Ausgabe Nr. 10/2022     zur Ausgabe Nr. 12/2022