Gazette Verbrauchermagazin

Rotes Spinnlein zwischen Grashalmen

Spielplatz Neue Steinmetzstraße hat neue Spielgeräte

Die kleine rote Spinne lädt zum Wippen ein. Foto: BA T-SC
Die kleine rote Spinne lädt zum Wippen ein. Foto: BA T-SC
Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau Februar 2022
Anzeige
Zahnärzte am Bundesplatz G. RömhildEckard Kanold GmbH & Co. KG

Gute Nachrichten für Schöneberger Kinder! Der Spielplatz in der Neuen Steinmetzstraße hat neue Spielgeräte und eine größere Sandspielfläche bekommen. Die Idee zu der Auswahl der neuen Spielgeräte kam durch die bereits vorhandene Kletterspinne vom Vorplatz. Es erinnert an eine große rote Spinne, welche nun zum Thema des Spielplatzes ausgewählt wurde.

Die Basis der Geräte hat das Design von Grashalmen, welche durch ihre Offenheit mehr Einsicht in den Spielplatz gewähren. Eine kleine rote Spinne, welche in den Grashalmen lebt, lädt zum Wippen ein. So wurde ein Zusammenhang der Bestands- und neuen Spielgeräten geschaffen. Eine Balancieranlage und ein Rutschenturm wurden ebenfalls neu aufgebaut.

Neben der Anschaffung der neuen Spielgeräte wurde die Sandspielfläche vergrößert und die Einsehbarkeit verbessert. Darüber bieten neue Bänke Platz zum Ausruhen.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022