Gazette Verbrauchermagazin

125 Jahre TuS Wannsee 1896 e. V.

Sportangebot für jedes Alter

Männer-Turn-Verein Stolpe. Foto: TuS Wannsee
Männer-Turn-Verein Stolpe. Foto: TuS Wannsee
Erschienen in Wannsee Journal Juni/Juli 2021
Anzeige
ImmobilienvermittlungHaus SanssouciMac Hair

Die ersten Mitglieder des Männer-Turn-Vereins Stolpe 1896 waren die 13 Gründer. Zunächst gab es nur männliche Mitglieder, 1906 wurde die Damen-Abteilung gegründet. In Wannsee gab es damals einen weiteren Sportverein – den Sportclub Wannsee e. V. Am 27. April 1935 vereinigten sich die beiden Vereine zum Turn- und Sportclub Wannsee 1896 e. V., kurz TuS Wannsee genannt. Wenige Jahre später brach der Zweite Weltkrieg aus und das Vereinsleben kam erst 1950 wieder in Schwung. Dann jedoch wurde das Angebot ständig erweitert. Die Mitgliederzahl stieg im Laufe der Jahrzehnte und schon zum 100. Jubiläum konnte sich der Verein über 800 Mitglieder freuen.

Heute ist der TuS Wannsee ein moderner Sportverein mit etwa 1200 Mitgliedern, von denen immerhin 35 Prozent Kinder und Jugendliche sind. 2012 wurde der Verein vom Landessportbund mit dem Umweltpreis und mit dem Zukunftspreis des Berliner Sports ausgezeichnet. Ein großer Vorteil ist die langjährig gepachtete Bezirkssporthalle an der Königstraße 42a neben dem früheren Rathaus Wannsee. Sie wurde auf Kosten des TuS Wannsee aufwändig saniert und energieeffizient umgebaut. Die Halle wird auch von Kitas und Schulen aus der näheren Umgebung genutzt.

Breit gefächertes Kursangebot

Mit 69 regelmäßig stattfindenden Kursen spricht der Verein Menschen jeden Alters an. 31 Übungsleiterinnen und Übungsleiter stehen den Sportlern zur Seite. Im breitgefächerten Angebot sind u. a. Judo, Taekwondo, Konditionstraining in unterschiedlichen Intensitätsstufen, Leichtathletik, Wirbelsäulengymnastik, Step- und Salsa-Aerobic, Zumba®, Inline-Skating, Koronarsport, Yoga, Tajiquan, Pilates, Qi Gong, Mobil+Fit ab 50+, Fit& Fun, Funktionelle Fitness, Rücken Fit, Lady Fit und Relax, Fatburner, Bodyshape, Badminton und Ballsportarten wie Volley- und Basketball zu nennen. Im Outdoor-Segment werden „Gesund durch Gehen“, Nordic Walking und Lauftraining angeboten.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf der Arbeit mit Kindern. Schon ab einem Alter von eineinhalb Jahren kann mit dem „Windelturnen“ die Motorik geübt werden. Für Kinder ab zwei Jahren wird Turnen mit den Eltern oder Großeltern angeboten, weiter geht es mit Kinderturnen, Leichtathletik, Badminton bis zu Judo, Taekwondo, „Sport für Kinder & Jugend“ und Acro Dance.

Online-Angebot „Bewegung zuhause“

In Coronazeiten hat es auch der TuS Wannsee schwer, doch die Übungsleiterinnen und Übungsleiter sind Online mit vielseitigen Übungen für die Mitglieder da. Mit dem Angebot „Bewegung zuhause“, kann die eigene Fitness vor dem heimischen Computer verbessert werden. Das Angebot wird ständig erweitert. Die eigentlich geplante Jubiläumsfeier musste aufgrund der Pandemie leider ausfallen.

Ausführliche Informationen über die Sportangebote finden Sie auf der Internetseite des Vereins www.tus-wannsee.de oder Sie nehmen unter Tel. 801 05 931 Kontakt zur Geschäftsstelle auf.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2021