Gazette Verbrauchermagazin

Spielen im „Kastanienwald“

Neue Spiellandschaft auf dem Schulhof der Grundschule Unter den Kastanien

Neue Spiellandschaft auf dem Schulhof der Grundschule Unter den Kastanien Foto: FB Grünflächen, BA Steglitz-Zehlendorf, A. Schmidt-Wiegand
Neue Spiellandschaft auf dem Schulhof der Grundschule Unter den Kastanien Foto: FB Grünflächen, BA Steglitz-Zehlendorf, A. Schmidt-Wiegand
Erschienen in Gazette Steglitz Juli 2022
Anzeige
Malermeister

Ende Mai war es soweit – im „Kastanienwald“ kann getobt werden. Die neue Spiellandschaft wurde im Auftrag des Fachbereichs Grünflächen auf dem Schulhof der Grundschule Unter den Kastanien in Lichterfelde teils erneuert, teils neu gebaut. Neu ist die Einfassung der Sandspielbereiche, die zum Balancieren einlädt. Außerdem wurde der Spielsand gereinigt und teilweise erneuert, neue Sitzgelegenheiten aufgebaut sowie ein vorhandener Spielturm erweitert.

Bezirksstadtrat Urban Aykal: „Ich freue mich sehr, dass den Schülerinnen und Schülern nun endlich wieder Spielgeräte zur Verfügung stehen, um in den Pausen in Bewegung zu bleiben.“

Ein Großteil der Spielgeräte auf diesem Schulhof war baufällig. Daraufhin hatten sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam mit der Schulleitung und dem Förderverein der Schule für neue Spielgeräte starkgemacht. Eine Ideensammlung wurde mit den Kindern abgestimmt und dem Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf überreicht. Auf dieser Grundlage wurde seit Ende 2020 die Überarbeitung der Spielflächen vorgenommen. Planung und Ausschreibung schlossen sich an. Aufgrund von Lieferengpässen von Materialien verzögerte sich die Fertigstellung der Arbeiten noch einmal bis ins Frühjahr 2022. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 190.000 Euro, die aus bezirklichen Mitteln bezahlt wurden.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022