Gazette Verbrauchermagazin

Beratungen in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek

Mieterfragen, Polizei und Seniorenvertretung

Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Steglitz.
Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in Steglitz.
Erschienen in Gazette Steglitz Mai 2022
Anzeige
RehbeinZimmermanns Pflegeteam GmbH

Rat und Unterstützung bei Modernisierungsankündigungen, Betriebskostenabrechnungen, Mieterhöhungen, Wohnungsmängeln, Umwandlung von Miet- in Eigentumswohnungen und vielem anderem mehr bietet die Mietberatung. Die kostenlose Beratung erfolgt jeden Dienstag durch mietrechtserfahrene Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte. Eine Terminvereinbarung unter Tel. 030 293 43 10 oder per E-Mail info@asum-berlin.de ist unbedingt erforderlich.

Rund um die Sicherheit

Die Polizei Berlin berät am 11. Mai und 8. Juni jeweils von 10 – 13 Uhr in Ingeborg-Drewitz-Bibliothek in der Grunewaldstraße 3 in Steglitz zu den Themen Verkehrssicherheit und Kriminalprävention:

Bitte prüfen Sie vor Ihrem Besuch unter www.stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de , ob die Termine wie angegeben stattfinden. Der Eintritt ist frei und die Teilnahme ohne Voranmeldung möglich.

Seniorensprechstunde für alle ab 60

Die ehrenamtlichen Mitglieder der Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf beraten am 12. Mai von 12 bis 14 Uhr zu Themen wie Mobilität, Fußverkehr-Radverkehr, Wohnen im Alter, Freizeitaktivitäten, Schuldnerberatung und vielem mehr. Die Seniorenvertretung vermittelt die Kontakte zu den Pflegestützpunkten. Sie fungiert seniorenpolitisch als Mittler zwischen Mensch und Amt und kümmert sich um die Interessen und Anliegen von Seniorinnen und Senioren u. a. gegenüber dem Bezirksamt und allen wichtigen Institutionen, Verbänden und Organisationen. Information unter: Tel. 030 90299 2410

Veranstaltungen finden zu den jeweils gültigen Infektionsschutzvorgaben statt. Bitte informieren Sie sich vor Ihrem Besuch auf www.stadtbibliothek-steglitz-zehlendorf.de .

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022