Gazette Verbrauchermagazin

Ein neues Theater aus Holz

Für das Globe Berlin werden Bauteile aus Schwäbisch Hall genutzt

So könnte das neue Globe Berlin aussehen.Visualisierung: Mars Architekten
So könnte das neue Globe Berlin aussehen.Visualisierung: Mars Architekten
Erschienen in Gazette Charlottenburg Mai 2022
Anzeige
Ribak ReisenHäusliche Krankenpflege

Theaterdonner in nachhaltiger Umgebung – ab Herbst soll an der Sömmeringstraße 15 in Charlottenburg ein Theater aus Holz entstehen. Das Globe Berlin entsteht aus den Bauteilen des Schwäbisch Haller Globe Theaters, das 2016 durch einen festen Neubau ersetzt wurde. Der Theatermacher Christian Leonard, Gründer und ehemals Leiter der Shakespeare Company Berlin, erwarb den Holzbau, um nach 20 Jahren Vorarbeit seine Vision eines Globe Theaters für Berlin mit einem neuen Ensemble zu verwirklichen. Das Gebäude aus rund 5.000 Einzelteilen wurde sorgfältig zerlegt, katalogisiert und eingelagert, bis der Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf im Jahr 2018 seine Unterstützung und den Spielort an der Spree zusagte und sich damit ein kulturelles Vorzeigeprojekt sicherte:

Im März wurden die letzten tragenden Teile – 13 zentrale Stützpfeiler – sowie Teile der Dachkonstruktion mit vier Schwertransporten nach Berlin gebracht. Das künftige Theater wird 14,5 Meter hoch, 26 Meter im Durchmesser und bietet auf drei Etagen 690 Sitzplätze und ca. 190 Stehplätze. Baubeginn für das Globe Theater Berlin ist voraussichtlich der Herbst dieses Jahres.

Übergangsweise unter freiem Himmel

Bis der Wiederaufbau startet, dient das „Open O“, eine ringförmige Freilichtbühne aus gestapelten hölzernen Bauteilen des Schwäbisch Haller Theaters, dem Globe Ensemble Berlin und seinen Gästen als Bühne. Seit 2019 haben schon rund 20.000 Besucher im Innenraum auf Stühlen Platz genommen, um unter freiem Himmel das Programm zu erleben.

Die Saison 2022 steht unter dem Motto „Abschied & Aufbruch“, sie startet am 4. Juni und endet am 11. September 2022. Weitere Informationen unter www.globe.berlin

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022