Gazette Verbrauchermagazin

Kiez-Tour mit der Actionbound-App

Digitale Schnitzeljagd rund um das Jugend Museum

Spaß und Information mit Track it! Foto: BA T-SC
Spaß und Information mit Track it! Foto: BA T-SC
Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau Mai 2022
Anzeige
Kieferorthopädie an der Kaisereiche

Welche Geschichten werden im Stadtraum erzählt? Wo finden wir Spuren von Unrecht in Gegenwart und Vergangenheit? Und wie können wir uns gegen Diskriminierung engagieren? Track it! ist eine digitale Schnitzeljagd rund um das Jugend Museum, bei der man auf Spurensuche geht, spannende Rätsel löst und selbst Zeichen für mehr Solidarität setzen kann.

Start und Ende der Tour ist das Jugend Museum, Hauptstraße 40/42, 10827 Berlin. Alter: ab 12 Jahren, Dauer: ca. 60 Minuten. Weitere Informationen gibt es unter www.museen-tempelhof-schoeneberg.de/jugendmuseum .

Noura und Jan – Teil der Critical Young Friends des Jugend Museums – nehmen die Spielenden mit auf den interaktiven Spaziergang. In neun Stationen erfahren sie unter anderem, was das Kyffhäuserdenkmal neben der Dorfkirche oder der Märchenspielplatz im Heinrich-Lassen-Park mit Diskriminierung zu tun haben. Oder wie sie die Verlegung von Stolpersteinen initiieren können. Am Ende der Tour gibt es eine kleine Überraschung im Jugend Museum.

Für die interaktive Tour benötigt man lediglich ein Smartphone: Die sogenannte Actionbound-App kann kostenlos in den App Stores heruntergeladen werden und wird über einen QR-Code aktiviert. Track-it! wurde von Studentinnen der HTW Berlin in enger Zusammenarbeit mit den Critical Young Friends vom Modellprojekt Discover History – Act now! des Jugend Museums entwickelt.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022