Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Charlottenburg Juli Nr. 7/2017

Gazette Charlottenburg

Juli Nr. 7/2017

Gazette für Charlottenburg und Westend

zur Ausgabe Nr. 6/2017     zur Ausgabe Nr. 8/2017

Zeig mir, was du glaubst

Religiöse Vielfalt in Charlottenburg und Wilmersdorf – Ausstellung in der Villa Oppenheim

Charlottenburg-Wilmersdorf besitzt eine lange Tradition als ein Ort, an dem sich unterschiedliche Glaubensrichtungen begegnen. Ausgehend von drei mittelalterlichen Dorfkirchen in Schmargendorf, Wilmersdorf und Alt-Lietzow entwickelte sich über die Jahrhunderte hinweg ein vielfältiges religiöses Leben. Heute existieren mehr als 70 Gemeinden und Glaubensgemeinschaften im Bezirk. Er ist Heimat für Menschen aus über ... weiter

Hilfe und Beratung

Kostenfreie Sprechstunde der City-Seelsorge

In schwierigen Lebenssituationen können Gespräche mit Außenstehenden eine erste Hilfe sein. Die City-Seelsorge an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche bietet dazu in Zusammenarbeit mit der katholischen Beratungseinrichtung „Offene Tür Berlin e. V.“ (OTB) seit Juni eine kostenfreie „Offene Sprechstunde“ an. An jedem 1. Dienstag im Monat gibt es von seelsorgerlich und psychologisch ... weiter

JUKS Charlottenburg-Wilmersdorf

Die Jugendkunstschule auf der Mierendorff-Insel

In exponierter Hauptstadt-Lage umgeben von Spree, Westhafenkanal und Charlottenburger Verbindungskanal befindet sich im Schatten des Schlosses die Mierendorff-Insel, auf der auch die Nordhauser Straße 22 mit der Jugendkunstschule (JUKS) Charlottenburg-Wilmersdorf liegt. Als gemeinsame Einrichtung von Bezirksamt und Senat gibt sie Kindern und Jugendlichen zwischen 5 und 20 Jahren die Möglichkeit, ungezwungen den Zugang zu ... weiter

Wort des Bezirksbürgermeisters

Charlottenburg-Wilmersdorf Juli 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Charlottenburg-Wilmersdorf! In dieser Ausgabe möchte ich Sie auf den beliebten Weinbrunnen des Bezirks, den 150. Geburtstag von Käthe Kollwitz aufmerksam machen, und zur Teilnahme an der Kranzniederlegung am 20. Juli zum 73. Jahrestag des Attentats der Widerstandskämpfer um Claus Schenk Graf von Stauffenberg am 20.07.1944 aufrufen. 50jähriges Bestehen Rheingauer ... weiter

Tag der offenen Tür im Tierheim Berlin

Blick hinter die Kulissen und Infos rund ums Thema Tier am 16. Juli 2017

Am Sonntag, 16. Juli lädt der Tierschutzverein für Berlin (TVB) zum Tag der offenen Tür ins Tierheim Berlin. Besucher erwartet zwischen 11 und 18 Uhr ein vielfältiges Programm. An verschiedenen Infoständen und in kurzen Vorträgen beantworten Mitarbeiter des Tierheims Fragen rund um die Haustierhaltung. Außerdem gibt es vegan-vegetarisches Streetfood, individuelle Tier-Accessoires und ein buntes ... weiter

Kochen mit Willkommensklassen. Foto KinderkochSpass

Seit einem Jahr in Wilmersdorf: „KinderkochSpass“

Wo Groß und Klein auf den Geschmack kommen

Die Binger Straße gehört zu einer eher ruhigen Wilmersdorfer Wohngegend. Doch in der Binger Straße 9 / Ecke Nauheimer Straße geht es seit einem Jahr ein Stück bunter und lebendiger zu: Im Familienrestaurant mit integrierter Kochschule „KinderkochSpass“ stehen kleine Leute an allererster Stelle. Da gehören Kinderlieblingsessen – nicht nur beim sonntäglichen beliebten Familienbrunch ... weiter

zur Ausgabe Nr. 6/2017     zur Ausgabe Nr. 8/2017