Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Charlottenburg August Nr. 8/2017

Gazette Charlottenburg

August Nr. 8/2017

Gazette für Charlottenburg und Westend

zur Ausgabe Nr. 7/2017     zur Ausgabe Nr. 9/2017

Blütenduft und Farbenpracht

Fontänenanlage im Schlossgarten wurde saniert

Im November 2016 begann die Sanierung der Brunnenanlage im Schlossgarten Charlottenburg. Nach Abschluss der Arbeiten haben der Generaldirektor der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG), Prof. Dr. Hartmut Dorgerloh, und Bezirksbürgermeister Reinhard Naumann die Fontäne am 11. Juli wieder in Betrieb genommen. Zudem erfolgte in den vergangenen Wochen die Sommerbepflanzung der Kompartimente des ... weiter

Qualität und Schnäppchen liegen manchmal eng beieinander. Fotos: Oldthing

Rieke zieht und Paule trächt de Betten

16. Antikmeile Suarezstraße am 2. September

Wieder einmal dreht die Suarezstraße die Uhrzeiger auf „damals war´s“ und lädt zum Straßenfest inmitten von 35 Antikfachgeschäften und 100 ausgewählten Antik-Händlern. Auf der 16. Antikmeile am 2. September 2017 in der Zeit von 12 bis 20 Uhr erwartet bei freiem Eintritt wieder auf dem Straßenabschnitt zwischen Kantstraße und Kaiserdamm Delikates und Exquisites in ... weiter

Wort des Bezirksbürgermeisters

Charlottenburg-Wilmersdorf August 2017

Liebe Bürgerinnen und Bürger in Charlottenburg-Wilmersdorf! Das Bezirksamt sucht nach Bürgerinnen und Bürgern, die zur Stärkung und Vernetzung nachbarschaftlicher Beziehungen beitragen, umweltfördernd arbeiten, einen generationsübergreifenden Ansatz verfolgen oder sich für die Förderung von Menschen mit Behinderungen engagieren. Vorschläge zu Kandidatinnen und Kandidaten können (mit ... weiter

Starke Frauen in Schmargendorf von gestern und heute

Unterwegs mit Stadtführerin Jenny Schon

Als im Jahr 1354 der Ort Schmargendorf erstmals urkundlich erwähnt wurde, war die gesellschaftliche Stellung der Frau noch deutlich unter der des Mannes angesiedelt. Auch noch Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts, als die Einwohnerzahl des bäuerlichen Ortsteils bereits auf 12.000 angestiegen war und zusehends als Berliner Erholungsvorort mit Grunewald und Bahnanschluss an Bedeutung gewann, hatten Frauen kaum eigene Rechte. ... weiter

Von links: Eva Herlitz, Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler, Dr. Klaus Herlitz. Foto: Wirtschaftsförderung

„Minis“ mit großer Wirkung

United Buddy Bears auf dem Wittenbergplatz

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler freute sich sehr über die Einladung der beiden Initiatoren Eva Herlitz und Dr. Klaus Herlitz. Gemeinsam eröffneten sie am 4. Juli die Ausstellung der „Minis“ im Beisein vieler internationaler Künstlerinnen und Künstler auf dem Wittenbergplatz. Die „Minis“ gelten als Botschafter für Toleranz und friedliches Miteinander und sorgen ... weiter

zur Ausgabe Nr. 7/2017     zur Ausgabe Nr. 9/2017