Gazette Verbrauchermagazin

Abriss und Neubau

An der Berliner Straße/Clayallee entsteht ein neues Geschäftshaus

Erschienen in Gazette Zehlendorf März 2022
Anzeige
Veckenstedt GmbHKfz-MeisterbetriebBau- und Möbeltischlerei

Veränderungen werfen ihre Schatten voraus – an der Berliner Straße/Ecke Clayallee finden seit einiger Zeit Abrissarbeiten statt. Fitnessstudio, Commerzbank und andere Mieter haben das Gebäude schon seit längerer Zeit verlassen. Das Eckhaus, in dem sich bis Ende 2021 nur noch eine Zahnarztpraxis befand, steht mittlerweile komplett leer und langgehegte Neubaupläne können nun verwirklicht werden.

Der Abriss des Hauses, das zu Beginn der 1960er-Jahre erbaut wurde, geht voran und die Pläne für den Neubau stehen längst fest. Sobald die letzten Reste des Vorgängerbaus entfernt wurden, startet der Neubau – angepeilter Termin ist das Frühjahr dieses Jahres. An der Berliner Straße entstehen vier Etagen, an der Clayallee soll das Haus drei Stockwerke haben. Die Fertigstellung ist bis Mitte 2024 geplant. Im Geschäftshaus, dessen Name „Berclay“ sich aus Berliner Straße und Clayallee zusammensetzt, sollen 4.200 Quadratmeter für Arztpraxen verschiedener Fachrichtungen zur Verfügung stehen. Im Erdgeschoss sind Ladenflächen geplant. Ein Einkaufszentrum, das im Jahr 2009 an dieser Stelle im Gespräch war, wird nicht entstehen.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022