Gazette Verbrauchermagazin

Amtsplausch – neue Folgen online

Haus der Jugend und Bezirksstadtrat Tim Richter

Haus der Jugend an der Argentinischen Allee 28.
Haus der Jugend an der Argentinischen Allee 28.
Erschienen in Gazette Zehlendorf März 2022
Anzeige
MalermeisterCReativbad GmbHOfenbau KloseKüchen SpieglerRestaurant Derby-KlauseUhrmachermeister u. Juwelier

In Folge 18 des Podcasts vom Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf lässt der Leiter Alexander Skoczowsky die Hörerinnen und Hörer hinter die Kulissen des Haus der Jugend Zehlendorf blicken. Es geht um die aktuelle Sanierung, Veranstaltungen und Angebote. Was das alles mit Fledermäusen und einem Luftschutzbunker zu tun hat und welche überraschenden Infos Alexander im Podcast noch verraten hat, ist in der neuen Folge zu hören. Kinder und Jugendliche, die an weiteren Informationen interessiert sind oder sich vor Ort gerne einbringen möchten, können sich direkt an das Haus der Jugend Zehlendorf wenden. Die aktuellen Kontakte und Öffnungszeiten sind auf der Website zu finden: www.hdjzehlendorf.de .

Neues Intro

Ab Folge 18 erklingt der Podcast mit einem neuen Intro. Die Stimme der Moderatorin und Sprecherin Sabine Sebald wird ab sofort die neuen Folgen einleiten. Sabine Sebald: „Irgendwann im letzten Winter, während das Leben mehr oder weniger still stand, bin ich beim Stöbern durch die gängigen Podcast-Portale auf den Amtsplausch gestoßen und auch hängengeblieben. Jede Folge liefert auf den Punkt Informationen und hat eine wirklich hohe Relevanz. Nicht nur für uns in Steglitz-Zehlendorf, sondern mit Sicherheit auch weit darüber hinaus. Selbst als Podcast-Host am Start, dachte ich mir, mal Kontakt zu den Kolleginnen und Kollegen aufzunehmen. Als Journalistin, Radiomoderatorin und Sprecherin kann ich vielleicht weiteren Input liefern. Entstanden ist eine wunderbare Kooperation. Zusammen mit meinem Team haben wir den Vor- und Abspann produziert. Made in Steglitz-Zehlendorf. Durch und durch. Dass meine Stimme jetzt in jeder Amtsplausch-Folge zu hören ist, macht mich schon ein wenig stolz. Danke für das Vertrauen und weiter viel Erfolg!“

Folge 19 mit Bezirksstadtrat Tim Richter

Das neue Bezirksamt wurde am 8.12.2021 gewählt und somit sind zwei neue Bezirksstadträte ins Rathaus eingezogen. Einer von Ihnen ist Tim Richter. Der neue Bezirksstadtrat stellt sich und seine Bereiche in Folge 19 „Bürgerdienste und Amt für Soziales“ vor. Neben Tipps, wie die Bürgerinnen und Bürger schneller an einen Termin im Bürgeramt kommen können bis hin zu seinen langfristigen Vorstellungen der Prozesse innerhalb seiner Ämter und den hohen Stellenwert, den er seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern beimisst, warten noch weitere spannende und überraschende Einblicke auf die Hörerinnen und Hörer.

Tim Richter ist voller Tatendrang: „Ich verstehe unsere Behörde als Dienstleister für die Menschen in Steglitz-Zehlendorf, die wir auch als Kundinnen und Kunden sehen. Und wie heißt es so schön? Der Kunde ist König. Davon profitieren nicht nur die Kundinnen und Kunden, sondern auch meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die aktuell schon sehr gut aufgestellt sind und Dienstleistung auch leben. Mit den Bürgerdiensten und dem Amt für Soziales sind wir sehr nah an den Menschen. Mir ist der Austausch und die Kommunikation sehr wichtig, mein Motto lautet: Miteinander-Füreinander! Ich begrüße auch die Arbeit der Seniorenvertretung sehr, die sich auf politischer Ebene einbringt, denn die Interessen der Seniorinnen und Senioren sind gewichtig.“

Sie können den Podcast des Bezirksamtes Steglitz-Zehlendorf auf Spotify, Soundcloud, Google Podcasts und Apple Podcast abonnieren. Eine Übersicht aller Folgen finden Sie außerdem unter www.steglitz-zehlendorf.de/amtsplausch .

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022