Gazette Verbrauchermagazin

SAMi-Lesebär und mehr Tonies

Stadtbibliothek erweitert das Angebot für Kinder

Das Angebot für Kinder wurde in der Stadtbibliothek erweitert.
Das Angebot für Kinder wurde in der Stadtbibliothek erweitert.
Erschienen in Gazette Steglitz Februar 2022
Anzeige
Tanzschule Traumtänzer

Mit dem SAMi-Bären können Kinder ab drei Jahren eigenständig in die Welt der Bücher eintauchen und sich zahlreiche Geschichten unendlich oft erzählen lassen. Der Bär wird an das Buch gesteckt und fängt sofort an zu lesen – genau an der Stelle, wo das Buch aufgeschlagen wird.

In der Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf stehen seit Dezember zehn Starter-Sets mit SAMi-Bär und Buch und 40 einzelne Bücher zur Verfügung. Darunter Paw Patrol, die Eiskönigin und die Biene Maja. Einrichtung und Bedienung von SAMi sind kinderleicht. SAMi verfügt über einen Akku, der via USB-Anschluss geladen werden kann und etwa 10 Stunden hält. Zuhören kann man über die Lautsprecher und dank Kopfhöreranschluss auch unterwegs. Um neue Geschichten herunterzuladen, wird SAMi mit dem WLAN verbunden oder man lädt die Audiodateien einfach direkt herunter.

Übrigens hat die Stadtbibliothek auch das Angebot der beliebten Tonies erweitert. Insgesamt gibt es jetzt 35 Boxen in den Bibliotheken unseres Bezirks und 600 Tonies – Langeweile wird da nicht aufkommen!

Die Standorte der Stadtbibliothek

Ingeborg Drewitz-Bibliothek
Grunewaldstraße 3, 12165 Berlin

Gottfried-Benn-Bibliothek
Nentershäuser Platz 1, 14163 Berlin

Stadtbibliothek Lankwitz
Bruchwitzstraße 37, 12247 Berlin.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022