Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Schöneberg & Friedenau September Nr. 9/2018

Gazette Schöneberg & Friedenau

September Nr. 9/2018

Gazette für Schöneberg und Friedenau

zur Ausgabe Nr. 8/2018     zur Ausgabe Nr. 10/2018

Foto: STADT UND LANDFoto: STADT UND LAND

Tänzer der Lüfte

Festival der Riesendrachen auf dem Tempelhofer Feld

Am 22. September gibt es auf der größten freien Fläche der Stadt wieder vieles zu sehen und zu bestaunen: Fliegende Fische, Schweine, Pandas, Herzen, Schlümpfe und zahlreiche weitere, fantasievolle Riesendrachen begeisterten die Besucher auf dem Tempelhofer Feld in den Vorjahren. Bei dem siebten Festival der Riesendrachen, veranstaltet von STADT UND LAND, steigen fantasievolle Drachen von bis zu 40 Meter ... weiter

Ehemalige RIAS-Funkhaus am Hans-Rosenthal-Platz 1.

Kirchen, Radio und mehr

Tag des Offenen Denkmals am 8. und 9. September

Auf den Spuren der Schöneberger Vergangenheit: Am Tag des Offenen Denkmals haben viele historische Sehenswürdigkeiten, an denen im Alltag oft achtlos vorbeigegangen wird, für Besucher geöffnet. Informative Führungen, Konzerte und andere Angebote stehen auf dem Programm, das hier auszugsweise zu sehen ist. Das gesamte Programm steht unter tag-des-offenen-denkmals.de. Mal wieder eine Schule von innen sehen? Das ... weiter

Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler freut sich über die TitelverteidigungFoto: Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg

Mission „Titel-FAIR-teidigung“ erfüllt

Tempelhof-Schöneberg bekommt seinen Titel als Fairtrade-Stadtbezirk erneuert

Tempelhof-Schöneberg darf sich weiterhin im Rahmen der Fairtrade-Towns Kampagne von Transfair e. V. als Fairtrade-Stadtbezirk bezeichnen. Erstmals wurde der Titel im September 2016 für zwei Jahre verliehen und immer noch ist der faire Handel ein wichtiges Thema im Bezirk. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler hat sich gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und der Steuerungsgruppe für einen ... weiter

Geführte Radtouren für Senioren

Geführte Radtouren für Senioren werden am 11. und 25. September 2018 angeboten. Treffpunkt ist jeweils um 10 Uhr am Tempelhofer Hafen (am Wasser). Darüber hinaus treffen sich die Radler jeweils dienstags, alle 14 Tage, zu einer kleinen gemütlichen Tour zwischen 25 und 30 Kilometern. Es wird ein gemächliches Tempo gefahren, damit auch nicht Geübte auf ihre Kosten kommen. Am Schluss ist jeweils ... weiter

Stolpersteine an der Hewaldstraße 6Foto: Museen Tempelhof-Schöneberg

Stolpersteinstelle neu besetzt

Seit 2015 hat die Historikerin Ursula Renner mit großem Engagement die Stolperstein-Koordination für den Bezirk Tempelhof-Schöneberg wahrgenommen. Zum 1. September 2018 geht sie nun in den Ruhestand. Der Abschied von dieser wichtigen und vielschichtigen Arbeit fällt ihr nicht leicht. Aber ihre Nachfolgerin Katharina Kretzschmar hat bereits im Juli 2018 die Stelle angetreten, so dass ein Wissenstransfer stattfinden ... weiter

Herbstfest in Friedenau

Einmal im Jahr steht die Kirche Zum Guten Hirten nicht allein auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz. Der hohe Backsteinbau bekommt Verstärkung – in Form von Ständen und Zelten, die sich um die Kirche gruppieren. Das Herbstfest Friedenau wird dieses Jahr am 22. September von 12 bis 19 Uhr gefeiert. Die Organisation wird zu einem großen Teil von der Kirchenjugend übernommen. Bei dem gemütlichen Fest für ... weiter

Weiterbildung in der Volkshochschule

Jahresprogramm 2018/2019 erschienen

Das neue Jahresprogramm der Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg ist erschienen. Sowohl das Heft des Jahresprogramms als auch das Programmheft „Deutsch lernen“ liegen in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen, Buchhandlungen und Geschäften im Bezirk aus. Darin präsentiert die Volkshochschule das gesamte Kursprogramm für den Zeitraum September 2018 bis August 2019. Das neue Programm lädt ein zu ... weiter

Schöneberger Kürbisfest

Wussten Sie, dass Kürbisfrüchte zu den Beeren zählen? Genau genommen zu den Panzerbeeren, aufgrund ihrer harten Schale. Gut geschützt ist darin das Fruchtfleisch aufbewahrt – das auf vielfältigste Arten zubereitet werden kann. Eine Menge davon können die Besucher auf dem mittlerweile 19. Schöneberger Kürbisfest kennenlernen. Und naschen, satt werden, staunen… Entlang der Akazien- und ... weiter

Tafel in der Pallasstraße. Foto: ZERA berlin

Historische Orte mit Charme

Neue Infotafeln im Schöneberger Norden

Die Gegend um die Potsdamer Straße ist voller Geschichte. Darauf machen zwölf Infotafeln aufmerksam, die 2011 unter dem Titel „Historische Orte sichtbar machen“ im Schöneberger Norden und im südlichen Tiergarten installiert wurden. Das Jugend Museum Schöneberg hat mit Jugendlichen aus dem QM-Gebiet Schöneberger Norden Orte und deren Geschichte entdeckt und diese auf den Infotafeln dargestellt. Am ... weiter

Jubiläum im Campus Benjamin Franklin

Vor 50 Jahren wurde das Klinikum Steglitz eingeweiht

Es war ein Berliner Vorzeigeprojekt und galt als das modernste Krankenhaus Europas: Das Klinikum Steglitz, heute als Campus Benjamin Franklin Teil der Charité, wird 50 Jahre alt. Seine Geschichte begann mit der Gründung der Freien Universität im Jahr 1948. Im Westteil Berlins gab es kein Universitätsklinikum mehr. Die Ausbildung der Medizinstudenten fand in unterschiedlichen Krankenhäusern statt. Praktischer und ... weiter

zur Ausgabe Nr. 8/2018     zur Ausgabe Nr. 10/2018