Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Schöneberg & Friedenau April Nr. 4/2018

Gazette Schöneberg & Friedenau

April Nr. 4/2018

Gazette für Schöneberg und Friedenau

zur Ausgabe Nr. 3/2018     zur Ausgabe Nr. 5/2018

Archiv fbsArchiv fbs

Ein Flughafen in Friedenau?

Exponat des Monats – vorgestellt vom Schul- und Stadtteilmuseum Friedenau

Die Zeitschrift „Die Gartenlaube“ schrieb in ihrer Ausgabe 39 aus dem Jahr 1900: „Gegenwärtig erregt ein Ballon zu Beobachtungszwecken, der im großen Sportpark zu Friedenau bei Berlin hergestellt worden ist und auch dort zuerst aufstieg, berechtigtes Interesse. Er ist nämlich mit einem Umfang von 80 m und 8000 cbm Gasinhalt einer der größten Ballons, die bisher gebaut wurden, wiegt ... weiter

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Tempelhof Schöneberg April 2018

Liebe Leser_innen, spannendes Infomaterial über den Bezirk Tempelhof-Schöneberg ist soeben erschienen, wir verteidigen unseren Titel als „Fair-Trade-Town“ und rufen zur Bewerbung für den „Green-Buddy-Award 2018“ auf! Bezirksbroschüre Viele haben schon auf sie gewartet – jetzt ist sie endlich da. Die neue Bezirksbroschüre von Tempelhof-Schöneberg! Passend zur Jahreszeit ... weiter

Der Teich verleiht der Siedlung einen besonders idyllischen Charakter.

Wohnprojekt mit Vorbildwirkung

Vor 100 Jahren begann der Bau der Siedlung Lindenhof

Eine eiszeitlich geformte Landschaft mit Weihern, die vom Abschmelzen der zurückgelassenen Eisblöcke stammten – das ist ein typisches Bild auf der Hochfläche des Teltow. Auf so einer Landschaft erbaute die Stadt Schöneberg den Lindenhof. Der eiszeitliche Weiher inmitten der Siedlung verleiht ihr eine besondere Idylle. Wohnen mit vielen Vorzügen Erste Pläne für den Bau einer neuen Wohnsiedlung auf dem ... weiter

Bald wird der Brunnen am Viktoria-Luise-Platz wieder sprudeln.

Wasser marsch!

Brunnensaison am Viktoria-Luise-Platz wird eröffnet

Am 13. April um 11 Uhr ist es soweit: Auf dem Viktoria-Luise-Platz startete die diesjährige Berliner Brunnensaison. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler wird zusammen mit Patrick Möller, Geschäftsführer der Wall GmbH, den dortigen Fontäne-Brunnen in Betrieb nehmen. Ab diesem Tag werden auch die Brunnen am Wittenbergplatz und am Bayerischen Platz das Stadtbild zum Frühling verschönern. ... weiter

Foto: Emilio Esbardo / Wikimedia

Ehrentafel für Coco Schumann?

Jazzlegende lebte vor dem Zweiten Weltkrieg in Schöneberg

Eine Gedenktafel für den beliebten Berliner Musiker Heinz Jakob „Coco“ Schumann, der im März im Alter von 93 Jahren verstorben ist, das ist der Vorschlag der CDU-Fraktion in Tempelhof-Schöneberg. Unvergessen ist die Feier zum 90. Geburtstag des Künstlers, bei der der Willy-Brandt-Saal im Rathaus Schöneberg fast aus den Nähten platzte. Vor dem Krieg lebte Schumann in der ... weiter

5 Jahre Regenbogenfamilienzentrum

Am 16. März feierte das Regenbogenfamilienzentrum in der Cheruskerstraße 22 seinen 5. Geburtstag. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler gratulierte zum Jubiläum und unterstrich das starke Engagement der Einrichtung, das von Beratung über Vernetzung und Fortbildung bis hin zu gemeinsamen Freizeitaktivitäten reicht, für die vielen Regenbogenfamilien im Bezirk und darüber hinaus. ... weiter

40 Jahre Energieberatung der Veraucherzentrale

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale feiert in diesem Jahr ihren 40. Geburtstag. Mit bundesweit 550 Energieberatern und mehr als 800 Beratungsstandorten bietet sie das größte anbieterneutrale Beratungsangebot zum Thema Energie sparen in Deutschland. Damit nimmt sie eine zentrale Rolle beim Erreichen der Energieeffizienzziele der Bundesregierung ein. Bereits seit 1978 fördert das Bundesministerium für ... weiter

Model Lola liebt rot. Foto: Dieter Stadler

135 Jahre rote Verführung

Der Lippenstift hat Geburtstag

Von „Rote Lippen soll man küssen“ über „An den Lippen hängen“ bis „Eine Lippe riskieren“ –die Lippen spielen eine wichtige Rolle und werden seit Jahrhunderten durch Farbe betont. Der praktische Lippenstift wurde vor 135 Jahren vorgestellt. Anlässlich dieses Jubiläums sind im Berliner Lippenstiftmuseum in der Helmstedter Straße regelmäßige Event-Tage mit ... weiter

U-Bahnlinie 3 wird verlängert

Ab Mai geht es von der Krummen Lanke bis zur Warschauer Straße

Bekanntlich macht der Mai alles neu. Für die Fahrgäste auf einer der wichtigsten Ost-West-Verbindungen im U-Bahnnetz macht er nun aber auch vieles besser. Voraussichtlich ab dem 7. Mai erhöht die BVG den Takt auf der Hochbahn zwischen der westlichen City, Kreuzberg und Friedrichshain und schafft außerdem neue, attraktive Direktverbindungen. Das Land Berlin hat als Aufgabenträger das neue Verkehrskonzept bestellt. ... weiter

Foto: Hanno di Rosa

Klaus Wüsthoff: Viel mehr als nur „Fit unter´m Dach“

Auch mit 95 startet der Komponist kreativ neue Projekte

Einiges hat das alte Haus an der Rehwiese in Nikolassee schon erlebt. An Instrumentenklang und Singstimmen dürfte es inzwischen gewöhnt sein, doch wenn neuerdings der betagte Hausherr auf dem Dachboden Dehn- und Hüpfübungen macht, ächzt es doch manchmal erstaunt in den Balken. Klaus Wüsthoff stört das wenig. Er arbeitet lebensfroh daraufhin, auch sein 11. Lebensjahrzehnt in fünf Jahren sicher auf ... weiter

Ausflugstipps für Stadt und Umland

Rad- und Wandertouren in Berlin und Brandenburg

Es ist Frühling – Zeit, die eigenen vier Wände zu verlassen und die Natur zu genießen. Anregungen dazu bieten die beiden Neuerscheinungen aus dem via reise verlag. Ab ins Grüne „Ab ins Grüne – Ausflüge mit der Berliner S-Bahn“ zeigt auf 192 Seiten die schönsten Ausflugsziele in und um Berlin. Darunter das Museumsdorf Düppel, die Villa Liebermann, aber auch der Spandauer ... weiter

zur Ausgabe Nr. 3/2018     zur Ausgabe Nr. 5/2018