Gazette Verbrauchermagazin

Sommerkino in Lankwitz

Freiluft-Filmvorführungen im August und September

Paul-Schneider-Kirchengemeinde, Belßstraße 88, 12249 Berlin
Paul-Schneider-Kirchengemeinde, Belßstraße 88, 12249 Berlin
Erschienen in Lichterfelde Ost Journal August/September 2022

Sommer, Sonne, Freiluft-Kino! Im Rahmen des Programms „Stärkung Berliner Großsiedlungen“ am Kamenzer Damm veranstaltet das Nachbarschaftshaus Wannseebahn e. V., in Kooperation mit der Paul-Schneider-Kirchengemeinde und dem Stadtteilzentrum Steglitz e. V., die Freiluftkino-Reihe „Das Sommerkino auf der Wiese“.

Im August und September werden zwei Filmvorführungen auf dem Außengelände der Paul-Schneider-Kirchengemeinde stattfinden. Packen Sie eine Decke ein und verbringen Sie bei schöner Atmosphäre einen unterhaltsamen Open Air Sommerkino-Abend! Die Jugend- und Gesundheitsstadträtin Carolina Böhm dazu: „Ich freue mich besonders darüber, dass wir es geschafft haben, durch die Sozialraumkoordinierung (SPK) die Förderung für die Großsiedlungen zu nutzen, denn so konnte in den Siedlungen rund um den Kamenzer Damm besprochen werden, was die Bevölkerung sich in ihrem Kiez wünscht. Eine Antwort lautete, mehr Kultur, möglichst niedrigschwellig. Dem entspricht das Sommerkino.“

Am 12.8. beginnt die Filmvorführung vom „Sommerkino auf der Wiese“ um 21 Uhr, am 9.9. um 20 Uhr. Die Filme werden auf der Wiese der Paul-Schneider-Kirchengemeinde, Belßstraße 88, 12249 Berlin-Lankwitz gezeigt. Eine Bestuhlung ist vorhanden und gegen eine Spende gibt es Snacks und Getränke.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022