Gazette Verbrauchermagazin

Kunstwoche für Kinder und Jugendliche

Kommunale Galerien mit Workshops für Schulklassen und Familien

Kommunale Galerie Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 176.
Kommunale Galerie Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 176.
Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau August 2022
Anzeige
Schmidt SicherheitstechnikAugenkraft Institut für

Anfang September stehen viele Kommunale Galerien in der Stadt ganz im Zeichen der Jugend. Das Workshop-Programm mit dem Namen „KGB-Young“ richtet sich an Schulklassen, Kitagruppen, Familien, Kinder und Jugendliche. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Galerie ist jedoch erforderlich. Hier sind die Angebote der Galerien aus dem Südwesten Berlins:

Kommunale Galerie Berlin, Wilmersdorf

Sonntag, 4.9., 13 –14.30 Uhr: Was macht der Bär im Regal? Artothek für Familien, Workshop für Familien und Kinder ab 6 Jahren.

Die Künstlerin Atalya Laufer arbeitet mit Zeichnung, Collage und Montage. Anregungen erhält sie durch Biografien und Werke anderer Künstler und Künstlerinnen. In diesem Workshop nimmt sie die Teilnehmenden mit auf eine Reise zu Kunstwerken der Artothek. Die Werke werden betrachtet, besprochen und teilweise berührt. Im Atelier entstehen mit Stiften, Farben und Papier eigene Collagen und Objekte zu den Artothek-Kunstwerken.

Kommunale Galerie Berlin, Hohenzollerndamm 176, 10713 Berlin, www.kommunalegalerie-berlin.de . Workshopleitung: Atalya Laufer, Künstlerin, Anmeldung unter: 030-90 29 167 12 oder atelier@charlottenburg-wilmersdorf.de. An dem Workshop können maximal 10 Personen teilnehmen.

Haus am Kleistpark, Schöneberg

Montag, 5.9. und Dienstag, 6.9. jeweils von 10 bis 13 Uhr: Kunstpreis 2022 Kinder und Jugendliche als Kritiker – Workshop für Schulklassen.

Unter dem Titel HaK Lab werden die Werke nominierter Künstlerinnen und Künstler des Kunstpreises „Haus am Kleistpark 2022“ vorgestellt. Wie sehen es junge Kritikerinnen und Kritiker? Behandeln die ausgewählten Arbeiten Inhalte, die auch Jugendliche als wichtig empfinden, oder brennt ihnen vielleicht ganz anderes unter den Nägeln? In dem Workshop soll gemeinsam betrachtet, diskutiert und praktisch-künstlerisch agiert werden.

Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6 – 7, 10823 Berlin, www.hausamkleistpark.de . Workshopleitung: Daniela Herr, Kunsthistorikerin/Kunstvermittlung. Anmeldung unter 030-442 61 41 oder danielle.herr@gmx.de.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022