Gazette Verbrauchermagazin

Berlins grüne Oasen entdecken

Neuer Ausflugsführer zeigt 61 lauschige Oasen

Erschienen in Gazette Steglitz Januar 2022

Der beliebte Ausflugsführer „Berlin – Der grüne Stadtausflug“ ist in komplett neu gestalteter, überarbeiteter und aktualisierter Auflage im via reise verlag erschienen.

Auf 168 Seiten präsentiert der handliche Guide die 61 schönsten grünen Oasen in ganz Berlin und der nahen Umgebung: moderne Gärten, klassische Parks, Freilichtmuseen und lauschige Kleinode.

Die liebevolle Gestaltung mit botanischen Illustrationen verleiht dem Buch einen besonderen, verspielten Charme.

Kultur und Natur verbinden die Ausflüge zum mittelalterlichen Museumsdorf Düppel, zur alternativen ufaFabrik und zum Museumspark Rüdersdorf mit seinen Industriedenkmälern. Mit dabei sind auch „Klassiker“ wie die romantische Pfaueninsel oder der barocke Schlosspark Charlottenburg. Zudem erkundet das Buch wenig bekannte, kleine Paradiese wie den nostalgischen Schustehruspark mit seinen historischen Laternen oder den Körnerpark, der Erholung und neobarocke Eleganz mitten im trubeligen Neukölln verspricht. Zusätzlich werden Gartengestalter und Gartenliebhaber, wie beispielsweise Peter Joseph Lenné und Max Liebermann in kurzen Porträts vorgestellt.

Zu jedem grünen Stadtausflug finden sich Hinweise auf interessante Sehenswürdigkeiten. Für die Pausen unterwegs halten die beiden Autorinnen ausgewählte Einkehrtipps parat.

Der Ausflugsführer „Berlin – Der grüne Stadtausflug“ aus dem via reise verlag ist für 14,95 Euro im Buchhandel erhältlich, ISBN 978-3-949138-10-2.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022