Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Schöneberg & Friedenau August Nr. 8/2022

Gazette Schöneberg & Friedenau

August Nr. 8/2022

Gazette für Schöneberg und Friedenau

zur Ausgabe Nr. 7/2022

Tambores Verdes, bunte Percussionsgruppe aus dem IKH, bringt nicht nur zum Sommerfest gute Stimmung und Menschen zusammen. Foto: Max MeierTambores Verdes, bunte Percussionsgruppe aus dem IKH, bringt nicht nur zum Sommerfest gute Stimmung und Menschen zusammen. Foto: Max Meier

Das Interkulturelle Haus in Schöneberg

Transversaler Ort der Begegnung für die Menschen im Bezirk

Das rote Haus in der Geßlerstraße 11 hat während der letzten 25 Jahre schon viele Menschen gesehen und öffnet ihnen weit die Tür: Junge und ältere, hell- und dunkelhäutige, Queere, Transgender, Menschen mit Behinderung, Männer, Frauen und Kinder verschiedener Kulturen, Zugezogene und Einheimische – sie alle sind hier im Interkulturellen Haus (IKH) willkommen. Oberster Grundgedanke dabei ... weiter

Foto: BA TS

Wort des Bezirksbürgermeisters

Tempelhof-Schöneberg August 2022

Liebe Leser_innen, im August sind in Berlin noch Sommerferien. Viele sind verreist und der Verkehr in der Stadt ist entspannter. Für die Hiergebliebenen Zeit, Kulturangebote wahrzunehmen und die nächsten Wochen zu planen. Das VHS-Sommerprogramm Schon bevor das Herbstprogramm der Volkshochschule (VHS) Tempelhof-Schöneberg ab September startet, bieten Ihnen noch bis Ende August verschiedenste Sommerkurse die Möglichkeit, ... weiter

Von links nach rechts: Joachim Hampel, Vertreterin der Landesverkehrswacht, Bezirksstadtrat Tobias Dollase, Bezirksstadträtin Angelika Schöttler, Harald Petters, Herr Erzgräber, Karin Al-Shraydeh. Foto: Privat

Jugendverkehrsschule bleibt vorläufig

Standort am Sachsendamm ist für ein Jahr gesichert

Nach intensiven Gesprächen mit dem Eigentümer des Grundstücks teilte das Bezirksamt mit, dass der Verbleib der Jugendverkehrsschule am Sachsendamm 25 bis zum 15. Juli 2023 gesichert ist. Damit kann ein weiterer Jahrgang an Kindern und Jugendlichen die Verkehrserziehung in der Jugendverkehrsschule am Sachsendamm absolvieren. Dazu zählen auch die für alle Beteiligten so wichtigen Fahrradprüfungen am Ende ... weiter

Der ehemalige Bezirksbürgermeister von Schöneberg, Michael Barthel, mit der Broschüre zum 100-jährigen Jubiläum der Gartenarbeitsschule. Foto: Pressestelle Tempelhof-Schöneberg

100 Jahre Gartenarbeitsschule

Naturschutz ist heute so wichtig wie bei der Gründung

Mehrere hundert Gäste folgten der Einladung des Bezirksamtes zum großen Gartenfest aus Anlass des 100-jährigen Bestehens der Gartenarbeitsschule in Schöneberg. Schulstadtrat Tobias Dollase wies während des Festaktes am 2. Juli 2022 darauf hin, dass die Gartenarbeitsschule heute noch genauso wichtig sei wie bei der Gründung damals. Ziel war und ist es, dass durch Beobachten, Forschen und Erleben die ... weiter

Bezirksstadträtin Angelika Schöttler (Mitte) und Bezirksstadtrat Tobias Dollase (links) mit der bezirklichen Wirtschaftsförderung und dem Netzwerk Südkreuz. Foto: BA T-SC

Netzwerk Südkreuz startet durch

Große Zukunft mit vielen Akteuren

Rund 60 Personen aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Organisationen trafen sich Ende Juni zum Sommerfest vom Netzwerk Südkreuz. Dieses fand an einem ungewöhnlichen Ort statt, nämlich auf der Sportanlage des FC Internationale Berlin. Gastgeber Gerd Thomas erläuterte, warum dieser Treffpunkt gewählt wurde: Man findet dort Fachkräfte von morgen, es wird Sozialverhalten gelehrt und gesellschaftliche Verantwortung ... weiter

Auf Tour zwischen RIAS und Rathaus – die Entspannungspolitik ist Thema auf dem Spaziergang am 18. September.

Aktiv in Tempelhof-Schöneberg

Bezirkstouren – geführte Spaziergänge

25 Bezirkstouren laden auch in diesem Sommer und Herbst ein, den Stadtbezirk anhand spannender Themen zu entdecken – von der Idylle des historischen Dorfangers Marienfelde über Spuren der Zwangsarbeit auf dem Tempelhofer Feld bis hin zur Entspannungspolitik made in Schöneberg zu Zeiten des Kalten Krieges. Aber auch ungewöhnliche Touren sind dabei wie die abendliche Friedhofsführung, eine Urban Sketching Tour und ... weiter

Die Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg am Barbarossaplatz 5.

Viel. Mehr. Vielfalt: VHS!

Herbstprogramm der Volkshochschule erschienen

Die Volkshochschule (VHS) präsentierte Anfang Juli ihr druckfrisches Programm-Magazin und bietet somit Lesestoff zum Beginn der Sommerferien und Übersicht über das breite Kursangebot im Herbst. Diese dritte Ausgabe des „MagaTSin“ ist dem Thema „Vielfalt“ gewidmet und selbst ein Beispiel an Vielfalt. Mit Interviews und Einblicken aus dem Bezirk, Informationen aus den Programmbereichen und zahlreichen ... weiter

„Eisenacher Hundert – Gesichter einer Straße“

Bildband mit Portraits aus einer der buntesten Straßen Berlins

Aus Berlin oder zugezogen? Quirliger Familienmensch oder lieber allein unterwegs? Jung oder Alt, ruhig oder lebendig...? In der Serie „Eisenacher Hundert“ portraitiert der Filmemacher und Fotograf John Kolya Reichart 100 Menschen aus einer der buntesten Straßen Berlins, der Eisenacher Straße. Diese ist auf insgesamt zwei Kilometern mal mondän und beschaulich, mal karg, mal studentisch und in ihrem ... weiter

Lotti Hellberg, „Kapitänin“ des Bootsverleih Schlachtensee.

Wenn ich den See seh´, brauch ich kein Meer mehr!

Lotti Hellberg steuert mit sicherer Hand den Bootsverleih Schlachtensee

Die Wellen des Schlachtensee plätschern ans Ufer, im Schilfgürtel raschelt´s, und an Lotti Hellbergs Bootsverleih am Marinesteig 6b schippert im geliehenen Ruderboot ein Vater mit seinem Sohn vorbei, die Angel im Anschlag. Sieht so das Paradies aus? Man könnte es meinen, sitzt man mit einem kühlen Getränk vor sich und der Nase im Sommerwind auf der Terrasse des Bootsverleihs. Rings um Tische und ... weiter

Tiermedizinisches Zentrum für Resistenzforschung der FU Berlin. Foto: Bernd Wannenmacher / FU Berlin

Tiermedizinisches Zentrum für Resistenzforschung der FU Berlin

Neuer Forschungsbau am Campus Düppel zur Eindämmung von Resistenzen

Wie genau entstehen Resistenzen? Welche Lösungsansätze zur Eindämmung gibt es, und wie lassen sie sich erfolgreich in der Praxis umsetzen? Welche Mechanismen führen zu Resistenzen? Fragen, auf die Veterinärmediziner, Wissenschaftler und Doktoranden am neu eröffneten Tiermedizinischen Zentrum für Resistenzforschung (TZR) der Freien Universität Berlin Antworten suchen und damit der Medizin, aber auch der ... weiter

Kommunale Galerie Wilmersdorf, Hohenzollerndamm 176.

Kunstwoche für Kinder und Jugendliche

Kommunale Galerien mit Workshops für Schulklassen und Familien

Anfang September stehen viele Kommunale Galerien in der Stadt ganz im Zeichen der Jugend. Das Workshop-Programm mit dem Namen „KGB-Young“ richtet sich an Schulklassen, Kitagruppen, Familien, Kinder und Jugendliche. Die Teilnahme ist kostenlos, eine vorherige Anmeldung bei der jeweiligen Galerie ist jedoch erforderlich. Hier sind die Angebote der Galerien aus dem Südwesten Berlins: Kommunale Galerie Berlin, ... weiter

Berlins grüne Oasen entdecken

Neuer Ausflugsführer zeigt 61 lauschige Oasen

Der beliebte Ausflugsführer „Berlin – Der grüne Stadtausflug“ ist in komplett neu gestalteter, überarbeiteter und aktualisierter Auflage im via reise verlag erschienen. Auf 168 Seiten präsentiert der handliche Guide die 61 schönsten grünen Oasen in ganz Berlin und der nahen Umgebung: moderne Gärten, klassische Parks, Freilichtmuseen und lauschige Kleinode. Die liebevolle Gestaltung ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Drei Käse HochApotheke am Bayerischen PlatzAutohaus Stolarsky GmbHRechtsanwaltBallettschule am MexikoplatzWRF ReinigungstechnikTanzschule Traumtänzer

zur Ausgabe Nr. 7/2022