Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Bummeln unter Blüten

Kirschblütenfest am Berliner Mauerweg am 29. April

Erschienen in Lichterfelde Ost Journal April/Mai 2018

Schlendern, informieren, genießen und schauen – das gelingt auf dem Kirschblütenfest Hanami auf dem Mauerweg in Teltow vermutlich am schönsten. Direkt an der Grenze zu Lichterfelde befindet sich dieses rosa Blütenmeer, an dem das Kirschblütenfest nun schon zum 17. Mal stattfindet.

Die 1000 Kirschbäume mit ihrer Blütenpracht entführen den Besucher fast in eine andere Welt. Einen großen Teil tragen auch die jungen Besucherinnen und Besucher dazu bei, die sich wie Fabelwesen aus der Welt der japanischen Mangas verkleidet und geschminkt haben. Die Stände bieten eine bunte Mischung aus Kunsthandwerk, Informationen und Kultur. Regionale und japanische Spezialitäten sorgen dafür, dass niemand hungrig nach Hause geht. Natürlich kann auch jeder seinen eigenen Picknick-Korb mitbringen und sich ein Plätzchen unter den Bäumen suchen. Ein Highlight sind die Bühnenshows. Die Japan-Bühne befindet sich auf dem Marktplatz Seehof, die Familienbühne und das Cosplay-Village, in dem die Mangakünstler ihr Können zeigen, sind am anderen Ende auf dem Marktplatz Sigridshorst aufgebaut.

Der Mauerweg befindet sich am südlichen Ende des Ostpreußendamms/Lichterfelder Allee, direkt an der Grenze zwischen Lichterfelde und Teltow. Da Parkplätze rar sind, wird eine Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Fahrrad empfohlen!

Weitere Informationen unter www.hanamifest.org .

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019