Gazette Verbrauchermagazin

Fahrbibliothek Steglitz-Zehlendorf beliebt

Ausleihe in den Sommerferien 2021 um 67 Prozent gestiegen

Ausleihe vor dem Bücherbus. Foto: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Ausleihe vor dem Bücherbus. Foto: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf
Erschienen in Gazette Steglitz Oktober 2021
Anzeige
Die HörweltFleischerei

Die Fahrbibliothek Steglitz-Zehlendorf mit ihren beiden Bücherbussen konnte in den Sommerferien 2021 ihren Medienumsatz um 67 Prozent gegenüber den Sommerferien des Vorjahrs steigern.

Dabei war und ist weiterhin aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen der Zutritt zu den beiden Bussen für das Publikum nicht erlaubt. Die Mitarbeitenden der Fahrbibliothek sorgten deshalb dafür, dass an den jeweiligen Haltestellen besonders gefragte Medien des Bestandes immer vor den Bussen angeboten werden, so dass die Kundinnen und Kunden dennoch Medien spontan mitnehmen konnten. Alle per Telefon oder Mail bestellten Medien wurden vorbereitet und für die jeweiligen Bestellenden tagesaktuell zur Abholung bereitgestellt.

Erstmals in den Sommerferien konnten zudem beide Busse während der gesamten Ferien alle Nachmittagshaltestellen im wöchentlichen Turnus anfahren. Defekte oder Ausfälle wegen extremer Hitze (nur einer der Busse hat eine Klimanlage) traten nicht auf.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2021