Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Steglitz Oktober Nr. 10/2021

Gazette Steglitz

Oktober Nr. 10/2021

Gazette für Steglitz, Lankwitz und Lichterfelde

zur Ausgabe Nr. 9/2021

Zukunftskonzept für den Botanischen Garten

Mehr Garten, mehr Museum, mehr Wissen

Der Botanische Garten Berlin präsentiert sein Zukunftskonzept für die kommenden zehn Jahre: Mit der Marke BO Berlin – Internationales Wissenszentrum der Botanik unterstreicht er seine Bedeutung als einzigartiger Ort der Wissensgenerierung und -vermittlung. „Wir bewahren Wissen, wir mehren Wissen und wir teilen es mit der Welt. Im globalen Netzwerk als Knotenpunkt der Biodiversitätsforschung. Und in Berlin als Forum ... weiter

Kooperationsprojekt „Warnwesten“ für einen sicheren Schulweg. Foto: Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf

Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf 2021

Nicht nur im Box-Projekt verlässlicher Sparringspartner

Sie haben es der fast 16-jährigen gemeinnützigen Bürgerstiftung Steglitz-Zehlendorf in diesem Jahr nicht leicht gemacht: Corona und die weiter notwendige Aufarbeitung der vorangegangenen Stiftungsära verlangen dem Ende 2019 neu aufgestellten und inzwischen gut konditionierten Vorstand und Projekt-Sparringspartner des Bezirks viel Energie und Teamengagement ab. Das Ergebnis aber kann sich auch in diesem Jahr bereits jetzt ... weiter

Ökologisch und modern – der Neubau der Jugendverkehrsschule. Foto: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Neubau der Jugendverkehrsschule Steglitz fertiggestellt

Ökologisch, modern und barrierefrei

Die Jugendverkehrsschule Steglitz an der Albrechtstraße 42 ist barrierefrei und wird den funktionalen, räumlichen, technischen und energetischen Anforderungen an eine moderne Jugendverkehrsschule gerecht und ist jetzt auch im Winter nutzbar. Kinder können z. B. in ihrer Freizeit das verkehrssichere Radfahren ganzjährig üben oder den praktischen Teil der Fahrradprüfung ablegen. Im Rahmen der erweiterten ... weiter

Neue Gedenktafel in der Hildburghauser Straße 131. Foto: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Gedenktafel für Hanna-Renate Laurien

Politikerin wohnte während des Studiums in Lichterfelde

Fünf Jahre nach der Benennung des Lankwitzer Rathausvorplatzes in „Hanna-Renate-Laurien-Platz“ steht die ehemalige Berliner Schulsenatorin und Präsidentin des ersten Gesamtberliner Abgeordnetenhauses erneut im Mittelpunkt: Ihr zu Ehren enthüllte Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski im August eine Gedenktafel in der Hildburghauser Straße 131. Dort wohnte Hanna-Renate Laurien für zwei ... weiter

Bürgersprechstunden der Seniorenvertretung

Ansprechpartner für alle ab 60 und deren Angehörige

Die Seniorenvertretung setzt sich ein für alle Seniorinnen und Senioren in Steglitz-Zehlendorf: zur Verbesserung der Lebensqualität im Alter sowie für mehr Teilhabe am kulturellen, sportlichen und gesellschaftlichen Leben. In den Bürgersprechstunden sind die Mitglieder der Seniorenvertretung persönlich für Sie da. Sie hören Ihnen zu und beraten Sie: Ansprechpartner vor Ort Südende – Lothar Bucke ... weiter

Neuer Eigentümer für Bierpinsel

Hat der Leerstand bald ein Ende? Der Bierpinsel ist verkauft. Künftig könnten die Mieter der geplanten Büros den weiten Blick über die Stadt genießen. Denn der Käufer, die Immoma-Gruppe, plant unter anderem Büros in den markanten Turm einziehen zu lassen. Im Erdgeschoss hingegen könnte die Gastronomie erneut Platz finden, auch Events sind angedacht. Bevor neues Leben in das Gebäude einzieht, dauert ... weiter

Ausleihe vor dem Bücherbus. Foto: Stadtbibliothek Steglitz-Zehlendorf

Fahrbibliothek Steglitz-Zehlendorf beliebt

Ausleihe in den Sommerferien 2021 um 67 Prozent gestiegen

Die Fahrbibliothek Steglitz-Zehlendorf mit ihren beiden Bücherbussen konnte in den Sommerferien 2021 ihren Medienumsatz um 67 Prozent gegenüber den Sommerferien des Vorjahrs steigern. Dabei war und ist weiterhin aufgrund der Corona-Vorsichtsmaßnahmen der Zutritt zu den beiden Bussen für das Publikum nicht erlaubt. Die Mitarbeitenden der Fahrbibliothek sorgten deshalb dafür, dass an den jeweiligen Haltestellen ... weiter

Waldraum, im Garten des Brücke-Museums, 2021. Foto: Constanze Flamme, Brücke-Museum

Waldraum im Garten des Brücke-Museums

Temporärer Raum für Begegnungen

Ausblicke – anlässlich des Sommerfests Ende August eröffnete im Garten des Brücke-Museums der neue temporäre Waldraum. Mit ihm hat das internationale Architektur-, design- und Kunstkollektiv ConstructLab einen besonderen Ort der Naturerfahrung, sozialen Begegnungen und künstlerischen Produktion geschaffen. Für die Abteilung Outreach des Brücke-Museums bietet dieser neue Pavillon vielfältige ... weiter

(v.r.n.l.) Dr. Reinhard Baumgarten, Klaus-Martin Grünke und Sebastian Clausert, das Ideenbeschleuniger-Team des RMSW. Foto: RMSW

Das Regionalmanagement Berlin SÜDWEST verabschiedet sich

Team blickt auf neun spannende Jahre zurück und gespannt in die Zukunft

Im Oktober 2012 wurde – noch unter dem damaligen Bezirksbürgermeister Norbert Kopp – vom Bereich Wirtschaftsförderung des Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf in Zusammenarbeit mit dem Standortmarketingverein Berlin.Südwest das Projekt „Regionalmanagement Berlin SÜDWEST (RMSW)“ gestartet. – Mit dem Ziel, den Berliner Südwesten als Zukunfts- und Innovationsstandort nachhaltig zu stärken. Nun, ... weiter

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf Oktober 2021

Liebe Leserinnen und Leser, es ist vor allem ein Wort, welches mir derzeit verstärkt in den Sinn kommt: Endlich! Endlich können wir uns wieder treffen, zusammen Sport treiben und ausgehen, zusammen lachen und zusammen Spaß haben. Ich bin sehr glücklich, dass es in den letzten Wochen endlich wieder viele Angebote in Präsenz gab und viele persönliche Kontakte wiederaufgenommen werden konnten. Seit eineinhalb ... weiter

Das AlliiertenMuseum erinnert an den Jahrestag des Viermächte-Abkommens. Historische Konferenztische bilden den musealen Ausgangspunkt. Foto: AlliiertenMuseum

50 Jahre Viermächte-Abkommen über Berlin

„Berlin – City of Relevance“ – neue Ausstellung im AlliiertenMuseum

Die Ausstellung „Berlin – City of Relevance“ erinnert an das historische Kalenderdatum und beschreitet zugleich neue Wege bei der Präsentation und Interpretation von historischen Objekten. Den musealen Ausgangspunkt bildeten drei historische Konferenztische, an denen das Viermächte-Abkommen ausgehandelt und unterzeichnet wurde, sie gehören der Sammlung des AlliiertenMuseums. Kuratiert wurde die Schau vom ... weiter

Grafik: Talente Check Berlin

Was will ich werden?

Stärken und Talente für spätere Berufswahl erkunden

Im August wurde der bundesweit einmalige Talente Check Berlin für alle Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen online gestellt. Der Talente Check ist ein außerschulischer Lernort, an dem Schülerinnen und Schüler in eine Art Spiele-Show entführt werden und dort ihre Talente, Stärken und Potenziale im Hinblick auf ihre spätere Berufswahl erkunden. Es handelt sich um ein gemeinsames Projekt der ... weiter

zur Ausgabe Nr. 9/2021