Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Nikolassee & Schlachtensee Journal Dezember/Januar Nr. 6/2022

Nikolassee & Schlachtensee Journal

Dezember/Januar Nr. 6/2022

Journal für Nikolassee, Schlachtensee, Krumme Lanke und Mexikoplatz

zur Ausgabe Nr. 5/2022

Der Weihnachtsmarkt ist ein Besuchermagnet.Der Weihnachtsmarkt ist ein Besuchermagnet.

Schmuckstück Mexikoplatz

Winterliche Stimmung in schöner Umgebung

Ein kühler Wintermorgen – die Bäume kahl, die Blumenrabatten leer und die Springbrunnen leer. Es ist ruhig rund um den Mexikoplatz. Der Platz, den der Spaziergänger jetzt im dicken Mantel überquert, lädt in der warmen Jahreszeit mit blühenden Blumen und sprudelnden Springbrunnen zum Verweilen ein. Aber auch im Winter hat der Mexikoplatz einiges zu bieten: Inhabergeführte Geschäfte und Restaurants, ... weiter

Die Idylle trügt – der Waldsee muss dringend entschlammt werden.

Auftaktveranstaltung „Zukunft des Waldsees“

Hilfe für das verschlammte Gewässer

Auf Einladung des Bezirksstadtrates Urban Aykal kamen Ende Oktober das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf, das Landesamt für Gesundheit und Soziales, die Berliner Wasserbetriebe sowie die Vorsitzenden des Waldseevereins und die Berliner Landesarbeitsgemeinschaft Naturschutz e. V. zu einer Auftaktveranstaltung zum Thema „Zukunft des Waldsees“ zusammen. Die Beteiligten haben sich im Haus am Waldsee über zwei Kernthemen ... weiter

Rosengarten der Liebermann-Villa.

Liebermann-Villa

Neue Rosen für den Garten

Der Rosengarten der Liebermann-Villa konnte mit einem Betrag von insgesamt 37.000 Euro wiederhergestellt werden. Bodenaustausch, Euonymus-Pflanzung als Ersatz für den verlorenen Buchsbaums, eine Bewässerungsanlage und die Neupflanzung von Rosen wurden so ermöglicht. Das denkmalgeschützte Gebäude mit seinem Garten gehört zu den über 200 Objekten, die die private Deutsche Stiftung Denkmalschutz ... weiter

Bezirksstadträtin Carolina Böhm beim Spatenstich für den Neubau der Klinik. Foto: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Hilfe für Kinder und Jugendliche

Zweiter Standort der Klinik für seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter

Der erste Spatenstich erfolgte im Oktober: an der Lissabonallee 6/Ecke Potsdamer Chaussee in Nikolassee entsteht ein modernes Versorgungszentrum für Kinder und Jugendliche mit seelischen Erkrankungen. Umrahmt werden sollen die Gebäude von großzügigen Außenanlagen mit Spielplatz, Kräutergarten und Grünflächen. Bauherr ist das katholische St. Joseph Krankenhaus Berlin Tempelhof (SJK). Der erste ... weiter

Weihnachtsmarkt auf der Dorfaue.

Vorfreude auf die Weihnachtszeit

Festliche Stimmung in Steglitz-Zehlendorf

Advent und Weihnachten – die festliche Zeit ist da. Besinnlichkeit und Vorfreude lassen sich auf den feierlich gestalteten Weihnachtsmärkten erleben. Adventsmarkt in Wannsee In Wannsee lebt in diesem Jahr eine Tradition wieder auf: der Adventsmarkt der evangelischen Kirchengemeinde. Nachdem er zweimal nacheinander wegen Corona ausfallen musste, wird am 1. Advent an der Kirche am Stölpchensee gefeiert. Etwa ... weiter

Neues Zehlendorf Jahrbuch erschienen

Bunter Streifzug durch die Geschichte des Ortsteils

Die Gründung der Landgemeinde Wannsee vor 125 Jahren und der Tod des Rosinenbomber-Piloten Gail S. Halvorsen (1920-2022), nach dem eine Zehlendorfer Schule benannt ist, sind nur zwei Themen des soeben erschienenen Zehlendorf Jahrbuchs 2023. Mit 13 regional-geschichtlichen Beiträgen bietet der 27. Jahrgang eine bunte Themenpalette. Was haben die Zehlendorfer Friedhöfe an Natur und Kultur zu bieten? Welche beiden ... weiter

Vor dem erfolgreichen Chorauftritt stehen viele intensive Proben.

Camerata Wannsee singt mit Herz und Mund

Kammerchor der Ev. Kirchengemeinde Wannsee überzeugt stimmsicher

Die Andreaskirche Wannsee in der Lindenstraße ist bekannt für ihre besondere Akustik mit wenig Hall und wird daher gerne für Ton- und Filmaufnahmen genutzt. Mindestens ebenso bekannt aber ist die Camerata Wannsee, die als Kammerchor der Evangelischen Kirchengemeinde Wannsee hier seit Jahrzehnten für niveauvolle und stimmgewaltige Chormusik sorgt. Ihre Sängerinnen und Sänger beherrschen Singstimme und Repertoire ... weiter

Bedürftige werden in der Paulusgemeinde mit warmem Essen versorgt.

„Aktion Warmes Essen“

Mahlzeiten für Bedürftige in Zehlendorf und Wannsee

Im Rahmen der Kältehilfe werden montags, mittwochs und freitags von 12 bis 13.30 Uhr im Saal der Paulus-Kirche Zehlendorf warme Mahlzeiten und Getränke ausgegeben. Das Angebot richtet sich an wohnungslose Menschen und/oder Menschen mit geringem Einkommen. Das Kooperationsprojekt der Miteinander leben aber anders (milaa) gGmbH mit der Paulusgemeinde Zehlendorf organisiert die Aktion seit vergangenem Jahr ganzjährig. ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Detlef BlisseRechtsanwalt und NotarTanzschule TraumtänzerPflege aus LeidenschaftProfi ServicePhysiotherapie NikolasseeDekorationsservice

zur Ausgabe Nr. 5/2022