Gazette Verbrauchermagazin
Dahlem

20. Europäische Kulturtage

Sámisches Kulturerbe im Focus

Museum Europäischer Kulturen in Dahlem
Museum Europäischer Kulturen, Arnimallee 25, 14195 Berlin

04.07.2024: Anlässlich der 20. Europäischen Kulturtage widmet sich das Museum Europäischer Kulturen (MEK) der Kultur in der nordeuropäischen Region Sápmi. Bereits bei den ersten Kulturtagen im Jahr 2000 wurde diese Region vorgestellt. Was hat sich in den letzten beiden Jahrzehnten verändert? Wie wird das sámische Kulturerbe heute bewahrt und weiterentwickelt?

Vielfältige Veranstaltungen

Lesungen, Filmvorführungen, Podiumsdiskussionen, Musikdarbietungen und Slow-Food-Events bieten den Besuchern einen tiefen Einblick in die Vielfalt der sámischen Kultur und Gesellschaft. Der Thementag „Wir feiern unsere Kultur“ richtet den Fokus auf das sámische Duodji, ein Handwerk, das weit mehr als nur künstlerische Techniken umfasst. Es handelt sich um eine tiefe Verbindung zur Natur und um eine lebendige Tradition, die über Generationen hinweg weitergegeben wird. Ein weiterer Thementag mit dem Motto „Wir schützen unser Land“ widmet sich den Themen sámischer Aktivismus, „grüner Kolonialismus“ und nachhaltiger Tourismus.

Áimmuin – ein Projektraum öffnet seine Pforten

Das Museum Europäischer Kulturen engagiert sich auch jenseits der Kulturtage für das sámische Kulturerbe. Seit Ende 2022 untersucht ein vom Deutschen Zentrum Kulturgutverluste gefördertes Projekt die sámische Sammlung des MEK. In Zusammenarbeit mit Forschern und Kunsthandwerkern aus Sápmi wird diese Sammlung aufgearbeitet und erforscht. Ziel ist es, neue Wege für die Wiederaneignung von Kulturerbe zu finden. Hierfür wurde der Projektraum „Áimmuin“ eingerichtet. Der Raum beherbergt die sámische Sammlung und dient als Ort für gemeinsame Untersuchungen und Forschungen mit Partnermuseen und Gemeinden aus Sápmi. Der Áimmuin wird vom 15. August 2024 bis zum 7. Januar 2025 für die Öffentlichkeit zugänglich sein.

Die Europäischen Kulturtage mit ihrem vielfältigen Begleitprogramm finden vom 15. August bis zum 15. September im Museum Europäischer Kulturen, Arnimallee 25, 14195 Berlin, statt. Weitere Informationen und das vollständige Programm können unter www.smb.museum/museen-einrichtungen/museum-europaeischer-kulturen/home eingesehen werden.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2024