Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Steglitz September Nr. 9/2022

Gazette Steglitz

September Nr. 9/2022

Gazette für Steglitz, Lankwitz und Lichterfelde

zur Ausgabe Nr. 8/2022

Grafik: Gmür | Schifferli. Visualisierung: Nightnurse Images, ZH.Grafik: Gmür | Schifferli. Visualisierung: Nightnurse Images, ZH.

Hoch hinaus für die Medizin

Campus Benjamin Franklin wird erweitert

Die Charité – Universitätsmedizin Berlin hat das wettbewerbliche Dialogverfahren für die Entwicklung einer städtebaulichen Vision des Campus Benjamin Franklin (CBF) abgeschlossen. Das überzeugendste Konzept für die stadtplanerische Zukunft hat das interdisziplinäre Schweizer Planungsteam Gmür | Schifferli vorgelegt. 16-geschossiger Neubau geplant Der ausgewählte Entwurf schafft mit der ... weiter

Mathilde Kannenberg, Vorsitzende der Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf.

Vorsitzende Mathilde Kannenberg: „Jetzt geht´s richtig los“

Neue Seniorenvertretung Steglitz-Zehlendorf geht in medias res

Seit April ist Mathilde Kannenberg Vorsitzende der neu gewählten Seniorenvertretung von Steglitz-Zehlendorf, und die Erwartungshaltung an die in Nikolassee lebende gebürtige Bayerin ist groß. Doch bevor sie mit ihrem Team nun voll durchstartet, gab es zuvor viel Organisatorisches anlässlich der Übergabe zu bewältigen: Eine nicht unwichtige Rolle spielte dabei die Raumsuche, um für die Senioren gut erreichbare ... weiter

Foto: David Bohn

Die bunte Welt der Orchideen

Ausstellung im Botanischen Garten Berlin

Nach vier Jahren Pause kommen Orchideenfans wieder auf ihre Kosten. Am letzten Wochenende im September eröffnet im Botanischen Garten die Orchideenshow. Die Mitglieder der Deutschen Orchideen-Gesellschaft e. V. Gruppe Berlin haben die Ausstellung von langer Hand vorbereitet, um Besucherinnen und Besucher mit der bunten Welt der Orchideen zu begeistern. Auf einer Fläche von fast 1000 Quadratmetern wird von den ca. 25.000 ... weiter

Rund um die Kirche Zum Guten Hirten wird das traditionelle Herbstfest gefeiert.

Friedenauer Herbstfest 2022

Feier auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz

Schon zum 36. Mal wird rund um die evangelische Kirche Zum Guten Hirten auf dem Friedrich-Wilhelm-Platz das Herbstfest gefeiert. Die Kirche ist an diesem Tag geöffnet – sie kann besichtigt werden und es werden Orgelführungen angeboten. Im Außenbereich der Kirche bietet die christliche Jugend Friedenau ein umfangreiches Spieleangebot. Die jungen Menschen informieren über ihre Gruppenarbeit in der Gemeinde und ... weiter

20.000-Watt-Glühlampe aus dem Jahr 1954.

Lebendiges Energie-Museum Berlin

„Hinter“ die Steckdose blicken und Zusammenhänge verstehen

Berlin ist bekannt als dynamisches Zentrum der Elektroindustrie und als urbanes Labor für neue Techniken. So hat sich die Stadt im 19. und 20. Jahrhundert zur „Elektropolis“ entwickeln können, in der Forschung, Entwicklung und Produktion Hand in Hand gehen. Werner von Siemens – Erfinder des elektrodynamischen Prinzips – ebnete hier 1879 den Weg für die Gründung des Elektrotechnischen Vereins, und ... weiter

V. l. n. r.: Jörn Oltmann, Maren Schellenberg und Jochen Biedermann mit einem Modell des künftigen S-Bahnhofs Kamenzer Damm. Foto: BA TS

Drei Bezirke für zwei Bahnhalte

S-Bahnhof Kamenzer Damm und Regionalbahnhalt Buckower Chaussee

Die Stadt Berlin wächst und verdichtet sich weiter. In den Berliner Südbezirken Tempelhof-Schöneberg, Steglitz-Zehlendorf und Neukölln leben außerhalb des Innenstadt- bzw. S-Bahnrings über eine halbe Million Menschen. Die drei Berliner Bezirke kämpfen gemeinsam für den Ausbau einer nachhaltigen und klimagerechten Mobilität, die an alle Bewohnerinnen und Bewohner denkt. Gemeinsames Ziel des ... weiter

Ehrung der Bezirkshelden. Foto: BA

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf September 2022

Liebe Leserinnen und Leser, Alltagshelden sind für mich Menschen, die ein Ehrenamt übernommen haben. Dass sich auch immer wieder Kinder und Jugendliche finden, die sich generationsübergreifend in den Dienst ihrer Mitbürgerinnen und Mitbürger stellen, freut mich ganz besonders. Als Zeichen der Anerkennung ehrt Steglitz-Zehlendorf einmal jährlich seine jungen „Bezirksheldinnen“ und ... weiter

Foto: Marc Schaefer / Unsplash.com

Rekommunalisierung der Schulreinigung

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

Vor einigen Jahren wurde die Reinigung der Schulen aus Kostengründen aus der bezirklichen Verantwortung heraus an private Dienstleister übertragen, die im Rahmen von Ausschreibungen ausgewählt wurden. Aber schon sehr bald zeigte sich, dass sowohl Schulleitungen als auch die Elternschaft mit dem Reinigungsgrad in den Schulen nicht zufrieden waren. Aus dieser Erkenntnis heraus erwuchs, insbesondere bei den Eltern, der Gedanke, die ... weiter

Alexander Iwan & Janina Brombacher vom gastgebenden Blau-Weiss Berlin e. V. Foto: Privat

Tanzsport-Landesmeisterschaften

Blau-Weiss Berlin veranstaltet Tanzturnier

Unter der Schirmherrschaft von Thomas Härtel, Präsident des Landessportbundes Berlin e. V., richtet der Tanzsportverein Blau-Weiss Berlin e. V. am Samstag, den 17. September 2022, erneut die Berlin-Brandenburger Landesmeisterschaften aus. Turnierpaare verschiedener Altersklassen werden ab 11 Uhr in den Standardtänzen um die begehrten Meistertitel im Cole Sports Center im Hüttenweg tanzen. Den ... weiter

Das AlliiertenMuseum – bis auf weiteres noch an seinem Standort in der Clayallee.

Ein Museum im Zeichen der Freiheit

Sonderausstellung zum neuen AlliiertenMuseum

Schon lange wird darüber gesprochen und geschrieben – wann der Umzug stattfindet, steht hingegen noch nicht fest. Die Neugründung des AlliiertenMuseums im Hangar 7 ist in Planung – in einer Zeit, in der der Konflikt zwischen Ost und West erneut aufflammt. Am neuen Standort sollen große Objekte wie der Rosinenbomber oder ein amerikanischer Helikopter in Kombination mit modernen Medien und dramaturgischer Gestaltung ... weiter

Bezirksbürgermeisterin Maren Schellenberg (links) und Geschäftsführerin der Berliner Stadtwerke Dr.-Ing. Kerstin Busch. Foto: BA ST-Z

Fünf Solaranlagen auf Schulen

Steglitz-Zehlendorf und Stadtwerke Berlin vereinbaren solares Bezirkspaket

Der Bezirk Steglitz-Zehlendorf und die Berliner Stadtwerke haben einen Vertrag über ein sogenanntes solares Bezirkspaket geschlossen. Es umfasst den Bau von fünf Solaranlagen auf Schulen mit einer Gesamtleistung von 410 kW. Die Anlagen werden auf der Grundschule am Königsgraben, der Conrad-Schule, der Friedrich-Drake-Grundschule, der Fichtenberg-Oberschule und dem Goethe-Gymnasium installiert. Bezirksbürgermeisterin ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Zimmermanns Pflegeteam GmbHK & K TouristikHörgeräte-AkustikATALA GmbH & Co.Eckard Kanold GmbH & Co. KGMiruna HörgeräteBallettschule am Mexikoplatz

zur Ausgabe Nr. 8/2022