Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Steglitz Juni Nr. 6/2022

Gazette Steglitz

Juni Nr. 6/2022

Gazette für Steglitz, Lankwitz und Lichterfelde

zur Ausgabe Nr. 5/2022

Das Goethe-Gymnasium an der Drakestraße 72.Das Goethe-Gymnasium an der Drakestraße 72.

150-jähriges Bestehen des Goethe-Gymnasium Lichterfelde

Innovation + Tradition = Nachhaltigkeit

Auf eine wechselvolle, auf jeden Fall aber beeindruckende Geschichte ihrer Schule können rund 750 derzeitige Schüler, Lehrer, Ehemalige und Zukünftige zurückblicken, wenn sie am 16. Juni 2022 das 150-jährige Bestehen ihrer Schule feiern. – Nicht ohne Stolz auf ihr aktuelles Leitbild, das mit dem Focus auf moderne Lehransätze Bewährtes pflegt und mit neuesten Erkenntnissen hin zu stabiler ... weiter

Flexiteam berät Familien

Das Flexible Familienberatungsteam (Flexiteam) Steglitz-Zehlendorf berät, informiert und vermittelt Familien unkompliziert zu allen Lebenslagen. Die Themen umfassen unter anderem Freizeit, Kultur, Selbsthilfe, Bildung, Ehrenamt in der Nachbarschaft. Das Team vermittelt bei speziellen Lebenslagen weiter an die entsprechenden zuständigen Fachstellen. Der nächste Termin ist Montag, 20.06.2022 um 15 – 17 Uhr. Der ... weiter

Roberto Blanco mit Ehefrau Luzandra.

„Monsieur Claude & seine Töchter –Teil 2“ im Schlosspark Theater

Roberto Blanco bringt Farbe ins Spiel und Spaß auf die Bühne

Entspanntes Theatererleben nach Corona-beeinträchtigten Monaten ist endlich auch zurück im Schlosspark Theater, das gerade jetzt im Sommer mit seinem prächtig blühenden und neu gestalteten Garten zusätzlich sicheren Raum für Begegnungen bietet. Vier Jahre nach „Monsieur Claude & seine Töchter -Teil 1“ geben sich Monsieur Claude (Peter Bause) und seine Frau Marie (Brigitte Grothum) als ... weiter

Hier strahlt die Sonne bereits auf einem Stromkasten – dieser weist den Weg nach Santiago de Compostela.

Stromkastenstyling 2023 zum Thema Energiewende

Schulklassen sorgen für bunte Stromkästen

Bunt statt grau – seit 2013 erfreuen farbig gestaltete Stromkästen das Auge. Viele Schulklassen haben bereits teilgenommen – jetzt kommt die nächste Chance. Seit März läuft bereits das beliebte Schulprojekt für das aktuelle Jahr 2022, bei dem Kinder und Jugendliche Stromkästen und Trafostationen mit farbenfrohen Motiven verschönern. Jährlich werden rund 500 Kästen in unterschiedlichen ... weiter

Der Loewe OE 333 war ein Verkaufsschlager. Foto: Stadtteilmuseum Friedenau, Friedrich-Bergius-Schule, Berlin

Radios aus Friedenau

Technikpionier Siegmund Loewe war in der Niedstraße 5 ansässig

Schon früh kristallisierte sich die Begeisterung für die Naturwissenschaft heraus: Siegmund Loewe begann nach dem Schulbesuch, den er aufgrund vieler Tadel und Arreste ohne Abschluss abbrach, eine Mechanikerlehre. Zusätzlich besuchte er die Fachschule für Mechaniker, in der er den Professoren auffiel. Sie nahmen ihn mit in das präzisionsmechanische Laboratorium der Physikalisch-Technischen Reichsanstalt und ... weiter

Durch die Trockenheit der letzten Jahre sind die Straßenbäume dringend auf Bewässerung angewiesen.

„Rettet unsere Bäume“

Aktion hilft bei der Bewässerung der Stadtbäume

Dank der Aktion „Rettet unsere Bäume“ können Berlinerinnen und Berliner ein kostenfreies Gießpaket, bestehend aus einem Gießsack und einer Gießkanne erhalten, um hitzegeplagte Bäume vor der eigenen Haustür vor Schäden zu bewahren. Das Bezirksamt begrüßt diese Aktion. Durch die zunehmend heißen und trockenen Sommer geraten die Berliner Straßenbäume in Wassernot ... weiter

Die 68. Steglitzer Woche findet noch bis zum 12. Juni statt.

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf Juni 2022

Liebe Leserinnen und Leser, vielen Bürgerinnen und Bürgern unseres Bezirks und auch mir ist ein Stein vom Herzen gefallen, als die Entscheidung fiel, in diesem Jahr endlich wieder eine „Steglitzer Woche“ auszurichten: analog und in Farbe. Zum 68. Mal laden das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf und der Schaustellverband Berlin e. V. herzlich in den Bäkepark ein. Das beliebte Volksfest zieht ... weiter

Foto: Raphael Renter / unsplash.com

Queeres Leben in Steglitz-Zehlendorf

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

Queer wird in der Theorie nicht als Identitätsbegriff gesehen, sondern verweist u. a. eher auf gesellschaftliche Positionen, die zweigeschlechtliche, heterosexuelle Normen in Frage stellen. In der Praxis wird er oft als identitätsbasierte Selbstbezeichnung verwendet. Manche wollen damit Offenheit für nicht-binäre Geschlechter signalisieren, manche wollen eine Politisierung ihrer abweichenden, sexuellen oder ... weiter

Bezirksstadtrat Urban Aykal im Gespräch mit einer Familie auf dem neu eröffneten Spielplatz. Foto: BA Steglitz-Zehlendorf

Lankwitzer Spielplatz saniert

Neue Spielgeräte im Orlamünder Weg in Lankwitz

Die umfangreiche Sanierung des Spielplatzes im Orlamünder Weg in Lankwitz wurde Mitte April durch die Ausbildungskolonne des Fachbereichs Grünflächen abgeschlossen. Die offizielle Eröffnung fand Anfang Mai statt. Urban Aykal, Bezirksstadtrat für Ordnung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen: „Ich freue mich, dass mit der Sanierung des Spielplatzes wieder ein schöner ... weiter

Schon in den Vorjahren erfreute sich der Kunstmarkt großer Beliebtheit. Foto: Stadteilzentrum Steglitz

7. Kunstmarkt der Generationen

Jung und Alt feiern gemeinsam am Gutshaus Lichterfelde

Endlich wieder! Nach dem coronabedingten Ausfall kann Kunst in schöner Umgebung ganz nah erlebt werden. Am 25. Juni findet der Kunstmarkt der Generationen, der vom Stadtteilzentrum Steglitz ins Leben gerufen wurde, zum siebten Mal statt. An 80 Ständen werden Kunst, Kunsthandwerk und vieles mehr angeboten. Darunter Schmuck, Malerei, Keramik, Kinderbekleidung und Fotokunst. Hier kommen Besucher und Künstler ins Gespräch. ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

denn's Biomarkt Berlin GmbHZahnärztinGrana Steinmetzhütte GmbHBallettschule am MexikoplatzMalermeisterStahl-HartHörgeräte-Akustik

zur Ausgabe Nr. 5/2022