Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Steglitz April Nr. 4/2017

Gazette Steglitz

April Nr. 4/2017

Gazette für Steglitz, Lankwitz und Lichterfelde

zur Ausgabe Nr. 3/2017     zur Ausgabe Nr. 5/2017

Ein Blütentraum auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Teltow und Lichterfelde.Ein Blütentraum auf dem ehemaligen Grenzstreifen zwischen Teltow und Lichterfelde.

Feiern unter Blütenträumen

16. Kirschblütenfest am ehemaligen Genzstreifen zwischen Lichterfelde und Teltow

Viele Stände, Informationen, leckeres Essen, Spaß und Spiel – mit dem traditionellen Kirschblütenfest am letzten Sonntag im April hat sich ein beliebter Treffpunkt etabliert, der von Jahr zu Jahr mehr Besucher begeistert. Hier fasziniert das außergewöhnlich schöne Ambiente unter blühenden japanischen Kirschbäumen, die auf dem ehemaligen Mauerstreifen zwischen Lichterfelde und Teltow stehen. Diese ... weiter

 Gründungsteam (v.l.) Cerstin Richter-Kotowski, Christa Markl-Vieto und Monika Friebel.

Was lange währt…

Geburt der Talentschmiede YouKunst

Zu den wenigen Bezirken, die keine Jugendkunstschule haben, gehörte lange Zeit der Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Umso größer war die Freude, als im Mai 2016 endlich die Gründung mit der Unterzeichnung des Kooperationsvertrages zwischen Bezirksamt und Senat durch Oberschulrätin Marion Friebel und die damaligen Bezirksstadträtinnen Cerstin Richter-Kotowski und Christa Markl-Vieto besiegelt werden konnte, für die ... weiter

Götz Moser und Alexandra Mudrack (Blau-Weiss Berlin e. V.), Vizelandesmeister 2017 Senioren II A. Foto: Tanzfoto René Bolcz

Von Walzer bis Jive

Blau-Weiss Berlin veranstaltet hochkarätiges Tanzsportwochenende

Am Wochenende 6. und 7. Mai wird beim Colepokal 2017 eine Vielzahl von Tanzpaaren ihr Bestes geben, um die Wertungsrichter von sich zu überzeugen. Neben den Paaren, die sich schon im höheren Leistungssport bewegen, stehen an beiden Tagen auch die Einstiegsklassen in den Turniersport auf dem Programm. Bei allen Teilnehmern ist ihr Antrieb die Freude an einem Sport, der Kondition und Koordination gleichermaßen fordert und in ... weiter

Unbegleitete Flüchtlinge

Zentrale Anlaufstelle für minderjährige Flüchtlinge ist in Zehlendorf

In verschiedenen Medien wurde über eine neue Einrichtung für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin-Treptow berichtet. Diese wurde wiederholt als neue zentrale Anlaufstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin beschrieben. Das ist irreführend. Die Erstaufnahme- und Clearingstelle (EAC) für alle unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge befindet sich weiterhin in der ... weiter

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf April 2017

Liebe Leserinnen und Leser, das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf ist inzwischen auch komplett: Während der Sitzung der Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf von Berlin am 15.02.2017 wurde das letzte Mitglied des Bezirksamtes, Bezirksstadträtin Carolina Böhm (SPD), gewählt. Damit ergeben sich folgende Zuständigkeiten: Cerstin Richter-Kotowski Bezirksbürgermeisterin und Leiterin der Abteilung ... weiter

Foto: SG Steglitz

Schwimmgemeinschaft Steglitz Berlin e. V.

Vom Breiten- bis zum Leistungssport

Das nasse Element ist ihr Metier: Die rund 1000 Mitglieder der SG Steglitz Berlin e. V. tauchen darin ein, um das Schwimmen überhaupt erst zu lernen, Freizeitabwechslung beim Breitensport zu finden oder aber, um im Leistungssport nach und nach das Siegertreppchen über dem Beckenrand höher zu erklimmen. Nicht selten entwickelt sich eine bemerkenswerte Schwimmkarriere vom „Seepferdchen“ bis zur vielversprechenden ... weiter

Auf diesem alten Foto sind noch die Gleise der Treidelbahn zu sehen.

Die Treidellokomotive am Teltowkanal

Lastschiffe wurden von Lokomotiven gezogen

Gleisreste gibt es kaum noch – nur am Brückenkopf nahe der ehemaligen Teltowwerft in Zehlendorf sind letzte Spuren der Gleise zu finden, auf denen die Treidellok den Teltowkanal entlangfuhr. Treideln war über Jahrhunderte eine Möglichkeit, Lastschiffe flussaufwärts zu bewegen. Bereits die Römer treidelten ihre Lastschiffe auf Rhein und Lippe. Mit aufkommender Motorkraft wurde das Treideln zwar auf vielen ... weiter

Ensemble Baroque der UdK Berlin. Foto: UdK

Kammermusiksaal Friedenau

Wo Freunde Alter Musik zusammenkommen

Eine wichtige musikalische Facette, die Alte Musik, hat in dem wilhelminischen großbürgerlichen Wohnhaus in der Isoldestraße 9 ein originalgetreues Umfeld gefunden, um als Unterrichts- und Aufführungsstätte Studenten, Künstler und Publikum in stilvollem Ambiente aufzunehmen. Der Kammermusiksaal Friedenau liegt im Erdgeschoss des zwischen 1905 und 1907 von Ladislaus Nowak erbauten Wohnhauses, das als ... weiter

Sichere Schulwege

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

Polizei, Bezirksamt und Schulen beobachten mit Sorge, dass neben den ohnehin bestehenden Verkehrsgefährdungen für Schüler auf dem Schulweg, zunehmend auch die Gefahren steigen, die vom sog. „Kiss and Go-Verkehr“ ausgehen. Verursacht wird dieser durch Eltern, die ihre Kinder kurz vor Unterrichtsbeginn morgens in großer Eile mit dem Pkw zur Schule fahren und dabei oft weder Verkehrsregeln noch die Eigensicherung ... weiter

zur Ausgabe Nr. 3/2017     zur Ausgabe Nr. 5/2017