Gazette Verbrauchermagazin

Theater und mehr im Jagdschloss

Komödien, Märchen und Greifvögel

Im Herbst wird im Jagdschloss Grunewald ein buntes Programm für Groß und Klein geboten.
Im Herbst wird im Jagdschloss Grunewald ein buntes Programm für Groß und Klein geboten.
Erschienen in Dahlem & Grunewald Journal Oktober/November 2022
Anzeige
Auto Sofort Service

Entspannen und staunen in einer der schönsten Kulissen Berlins. Das Jagdschloss Grunewald lädt mit vielen unterschiedlichen Veranstaltungen ein.

Montag, 3. Oktober, 18 Uhr: „Schlagersüsstafel – Eine gesamtdeutsche Komödie zu Gast“

Sonntag, 9. Oktober, 11 Uhr: „Das Schloss zum Grünen Wald“ Expertenführung zur Bau- und Nutzungsgeschichte.

Sonntag, 16. Oktober, 12 bis 17 Uhr: „Greifvögel und Falknerei“ Interessantes und Wissenswertes über Falknerei und Beizjagd.

Montag, 24. Oktober, 10 Uhr bis Freitag, 28. Oktober 15 Uhr: „Spielend Theater lernen“ für Kinder im Grundschulalter. Theaterwoche mit dem Galli Theater Berlin.

Freitag, 28. Oktober, 16 Uhr: „Aladdin und die Wunderlampe“ Galli Theater auf der Wasserterrasse, für Kinder ab 4 Jahren.

Sonntag, 30. Oktober, 11 Uhr: „Saisonausklang im Jagdschloss Grunewald“ Schlossrundgang mit der Schlossleiterin.

Sonntag, 30. Oktober, 13.30 und 15 Uhr: „Hänsel und Gretel“ Sonntagsmärchen mit dem Parktheater Edelbruch, für Kinder ab 4 Jahren.

Sonntag, 6. November, 16 Uhr: „The Sound Of Silence” Europäische Lautenmusik.

Sonntag, 13. November, 16 Uhr: „Das Marien-Leben“ Gedichtezyklus von Rainer Maria Rilke mit Musik.

Tickets und weitere Informationen unter www.spsg.de/schloesser-gaerten/objekt/jagdschloss-grunewald/

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022