Gazette Verbrauchermagazin

Deutsch-jüdische Spuren in Grunewald

Neuer Audiorundgang zu 1700 Jahre jüdisches Leben

Erschienen in Dahlem & Grunewald Journal August/September 2022

Die berlinHistory.app lädt ein, sich von Sharon Brauner und Karsten Troyke auf einem 90 minütigen Spaziergang durch die Geschichte der Villenkolonie Grunewald führen zu lassen – ob virtuell zuhause auf der Couch oder vor Ort rund um die künstlich angelegte malerische Seenlandschaft.

Ausgangs- und Endpunkt ist der Bahnhof Grunewald mit seinen Gedenkorten. Über 17 Stationen führt der Audioguide u. a. zu Arthur Barrasch, Alfred Kerr, Samuel Fischer, Walther Rathenau (und dem nach ihm benannten Gymnasium), den Rotter-Brüdern, Robert von Mendelssohn und Fritz Kreisler – und berichtet nebenbei über die Geschichte der Villenkolonie.

Mit diesem weiteren Rundgang wird das breite Angebot zum Thema jüdisches Leben in Berlin in der berlinHistory.app (ein Projekt im Rahmen von 2021 – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland) um eine neue Facette bereichert.

Der Audiguide ist eine Produktion des berlinHistory e. V., gefördert vom Projekt 2001 – 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland, gestaltet von Niklas Müller und dem Team der berlinHistory.app. Der Rundgang ist zu finden im Themenlayer zum jüdischen Leben in Berlin unter „Rundgänge“. Die stetig wachsende berlinHistory.app kann kostenlos und werbefrei in den App-Stores heruntergeladen werden.

Die berlinHistory.app

Die berlinHistory.app – das digitale Museum Berlins – ist ein Plattform zur nachhaltigen Vorstellung von Inhalten Berliner Museen, Gedenkstätten, Archiven und Geschichtsinitiativen. Sie wird von einem kleinen gemeinnützigen Verein in Zusammenarbeit mit über 100 Kooperationspartnern betrieben.

Alle Berliner Gedenktafeln in der berlinHistory.app: Alle 3.400 Berliner Gedenktafeln sind mit ergänzenden Texten ortsbasiert und nach Bezirken untergliedert in der berlinHistory.app zu finden. Sie werden außerdem den entsprechenden Inhaltsbereichen zugeordnet (wie z. B. die mit jüdischem Kontext zum Layer zum jüdischen Leben in Berlin).

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022