Gazette Verbrauchermagazin

Ausstellung „Hey, was geht?“

Demokratie aus jugendlicher Perspektive im Jugend Museum

Geschafft! Tape-Art-Workshop im Jugend Museum 2021. Foto: Ilkan Kir
Geschafft! Tape-Art-Workshop im Jugend Museum 2021. Foto: Ilkan Kir
Erschienen in Gazette Schöneberg & Friedenau Juli 2022
Anzeige
Hotel SchönebergTanzschule Traumtänzer

Im Internet unterwegs sein, mit Freundinnen und Freunden diskutieren, neue Ideen auf den Weg bringen: Was das mit Demokratie zu tun hat, zeigt die neue Ausstellung „Hey, was geht?“ im Jugend Museum. Hier erleben Kinder und Jugendliche – und natürlich auch Erwachsene – wie sie sich engagieren und wo sie mitbestimmen können.

In den letzten zwei Jahren hat das Jugend Museum gemeinsam mit Kindern und Jugendlichen zahlreiche Aktionen, Workshops und künstlerische Interventionen rund um das Thema Demokratie auf die Beine gestellt. Was muss passieren, damit Demokratie funktioniert? Welche Themen brennen jungen Menschen unter den Nägeln? Was wollen sie ändern? Und: Wie geht das?

Die Ausstellung gibt einen Einblick in jugendliche Perspektiven auf Wahlen, Gleichberechtigung, Rassismus, Klimawandel oder Fake News. Und sie zeigt, was wir ändern können. Aber nicht nur das: Unter dem Motto „Pitch it!“ können Jugendliche ihre eigenen Projektideen entwickeln und in der Ausstellung zeigen. Die überzeugendsten Vorschläge werden von einer Jury ausgewählt und 2023 mit Unterstützung des Jugend Museums umgesetzt. Ab sofort können sich Gruppen und Schulklassen für diese Workshops anmelden.

Die Ausstellung wurde gemeinsam mit den Critical Young Friends des Jugend Museums im Rahmen des Modellprojektes „Discover History – Act now!“ entwickelt.

Die Ausstellung ist bis zum 13. November zu sehen. Ort: Jugend Museum, Hauptstr. 40/42, 10827 Berlin. Alle Infos zu Ausstellung, Workshops und Programm auf der Internetseite www.discoverhistory-actnow.de/heywasgeht . „Pitch it!“ – Anmeldungen zu den Workshops für Schulen und Gruppen ab 6. Klasse Mo bis Do 9 bis 13 Uhr unter mail@jugendmuseum.de.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022