Gazette Verbrauchermagazin

Lankwitzer Spielplatz saniert

Neue Spielgeräte im Orlamünder Weg in Lankwitz

Bezirksstadtrat Urban Aykal im Gespräch mit einer Familie auf dem neu eröffneten Spielplatz. Foto: BA Steglitz-Zehlendorf
Bezirksstadtrat Urban Aykal im Gespräch mit einer Familie auf dem neu eröffneten Spielplatz. Foto: BA Steglitz-Zehlendorf
Erschienen in Lankwitz Journal Juni/Juli 2022
Anzeige
Zahnarztpraxis

Die umfangreiche Sanierung des Spielplatzes im Orlamünder Weg in Lankwitz wurde Mitte April durch die Ausbildungskolonne des Fachbereichs Grünflächen abgeschlossen. Die offizielle Eröffnung fand Anfang Mai statt.

Urban Aykal, Bezirksstadtrat für Ordnung, Umwelt- und Naturschutz, Straßen und Grünflächen: „Ich freue mich, dass mit der Sanierung des Spielplatzes wieder ein schöner nachbarschaftlicher Ort geschaffen wurde, auf dem Kinder spielen und sich Eltern begegnen können. Das Besondere ist, dass hier die Auszubildendenkolonne aktiv mitgewirkt hat. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.“

Svenja Jarrath, zuständig für Bauleitung und Entwurf, über die getätigten Maßnahmen: „Die Sanierung umfasste Maßnahmen wie die Herstellung eines Weges und Bankplatzes aus Naturstein, das Einbauen neuer Bänke und Fahrradständer, die Sanierung des Holzzauns und das Montieren neuer Tore sowie den Austausch von Spielgeräten. Zusätzlich wurde auch der Sand neu aufgefüllt.“

Durch die engagierten Auszubildenden und Ausbilder konnte das Projekt wirtschaftlich und umweltverträglich abgewickelt werden. Die Gesamtsumme beläuft sich auf rund 60.000 Euro.

Titelbild

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2022