Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Lebendige Eisenbahnatmosphäre

AG Märkische Kleinbahn e. V. veranstaltet traditionelle Tage der offenen Tür

An den Tagen der offenen Tür bietet die AG Märkische Kleinbahn Eisenbahngeschichte zum Anfassen.
An den Tagen der offenen Tür bietet die AG Märkische Kleinbahn Eisenbahngeschichte zum Anfassen.
Erschienen in Lichterfelde West Journal August/September 2017

Jede Menge Informationen und Spaß für kleine und große Eisenbahnfreunde: Schon seit 2004 veranstaltet die AG Märkische Kleinbahn jedes Jahr die Tage der offenen Tür. Am 9. und 10. September ist es wieder soweit. Eisenbahngeschichte zum Anfassen und Mitfahren sowie historischer Busverkehr am Sonntag stehen auf dem Programm. So gibt es Mitfahrgelegenheiten auf dem Führerstand der Kleinlok nach Lichterfelde West, auf dem SKL „Siegfried“ in Richtung Rathaus Steglitz, Museumsfahrten im Bahnhof Schönow und Draisinenfahrten.

Eine interessante Ausstellung befasst sich mit der Geschichte der Zehlendorfer Eisenbahn. Auch für Verpflegung ist gesorgt. Die Tage der offenen Tür finden statt am Samstag, den 9. September ab 12 Uhr und am Sonntag, den 10. September ab 10 Uhr. Das Gelände der Betriebswerkstatt Schönow befindet sich an der Goerzallee 313 – 315, 14167 Berlin.

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019