Gazette Verbrauchermagazin

Neue Spielgeräte auf dem Schulhof

Schüler der Grundschule an der Bäke steuerten ihre Ideen bei

Erschienen in Gazette Steglitz September 2020
Anzeige
Donna MobileHörgeräte-AkustikDie Autowerkstatt Kamenzer Damm

Der Schulhof der Grundschule an der Bäke wurde vor 15 Jahren unter Mitwirkung von „Grün macht Schule“ naturnah gestaltet. Die damals aufgestellten Spielgeräte waren nun baufällig geworden und mussten ersetzt werden. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres wurde ein großes Klettergerüst aufgestellt. Als zweiter Schritt kamen im Frühjahr dieses Jahres zwei weitere Spielgeräte hinzu. Die Kosten für die neuen Spielgeräte belaufen sich auf insgesamt knapp 70.000 Euro.

Im Vorfeld des Ersatzes der Spielgeräte hatte sich die Schule in einer großen Kinderbeteiligungsaktion engagiert und die Kinder konnten ihre Wünsche und Vorstellungen äußern. Die Ergebnisse wurden dem Bezirksamt überreicht und flossen in ein Arbeitstreffen zwischen dem Grünflächenamt, dem Schulamt, der Schule und der Elternvertretung ein. So konnte in der Farbwahl und der Auswahl der neuen Spielgeräte direkt auf die Ideen der Kinder Bezug genommen werden. In den kommenden Monaten wird der Schulhof noch eine weitere Bereicherung erfahren: Ein „grünes Klassenzimmer“ soll entstehen.

Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski: „Wenn ich in diese funkelnden Kinderaugen schaue, weiß ich, dass sich all unsere Bemühungen gelohnt haben. Ein herzliches Dankeschön für die großartige Arbeit unseres Schul- und Grünflächenamtes.“

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2020