Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale
Gabi dan Droste (l.) und Susanne Beyer freuen sich auf viele Fest-Gäste am 15. und 16. Dezember.

Weites FELD für Theaterfreunde

„FELD Theater am Winterfeldtplatz“ löst „Hans Wurst Nachfahren“ ab

Zuversichtlich blickt das gelbe Haus am Winterfeldtplatz in seine Theater-Zukunft, und die frechen Feldspatzen, die gerne mal an der offenen Terrassentür vorbeischauen, pfeifen es vom Dach: Wo seit 1993 im Theater „Hans Wurst Nachfahren“ Siegfried Heinzmann und Barbara Kilian die Puppen tanzen ließen, wird auch zukünftig unter Gabi dan Droste und ihrem Team – mit innovativem Konzept und nicht weniger ... weiter

Jubiläumsfeier am 20. Oktober. Foto: Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin

190 Jahre Gesellschaft für Erdkunde

Erdkundliches Wissen und aktuelle gesellschaftliche Themen

Selbst der berühmte Wissenschaftler Alexander von Humboldt wirkte bei der Gründung der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin mit. Am 20. April 1828 fand die erste vorbereitende Sitzung statt. Bei der konstituierenden Sitzung am 7. Juni 1820 wählte man Carl Ritter, der neben Alexander von Humboldt als Begründer der wissenschaftlichen Geografie gilt, zum ersten Vorsitzenden. Damit ist sie nach der Pariser ... weiter

Fotos: FOTO FROHLOFF

Seydlitzstraßenfest

Tag der Nachbarschaft am 1. September

Feiern mit Nachbarn: Am Samstag, 1. September wird wieder das jährlich stattfindende Kiezfest als Treffpunkt für Alt und Jung gefeiert. Am Standort Zukunft „WebKiez-Genial Lokal“ treffen sich in der Lankwitzer Seydlitzstraße Besucher, Händler und Dienstleister zum Gedankenaustausch bei einem bunten Rahmenprogramm mit Live Musik, Bühnenprogramm, Speisen und Getränken. Das Fest wird von ... weiter

Eine Baustelle und kein Ende?

Umbau des Alfred-Grenander-Platzes dauert viel länger als geplant

Die Baustelle vor dem U-Bahnhof Krumme Lanke schrumpft zwar zusehends und gibt den Blick auf den Alfred-Grenander-Platz frei, aber fertig ist sie noch immer nicht. Der Ursprungsplan sah den Beginn der Bauarbeiten für das Jahr 2016 vor. Der tatsächliche Start war erst im April 2017. Aber gerade das Ende der Bauarbeiten lässt auf sich warten, 5 Monate waren geplant, 15 sind es nun schon. Und das verantwortliche Bauunternehmen ... weiter

Blogger und TV-Moderator Riccardo Simonetti. Foto: andrea katheder / jungundjetzt e. V.

Riccardo Simonetti unterstützt JugendNotmail

Neuer Botschafter gegen Mobbing und für Selbstakzeptanz

Blogger und TV-Moderator Riccardo Simonetti ist neuer Botschafter von JugendNotmail, der Online-Beratung für Kinder und Jugendliche mit seelischen Problemen. JugendNotmail wurde bereits 2001 von dem Verein jungundjetzt e. V. ins Leben gerufen, der in der Chausseestraße in Wannsee ansässig ist. Im Rahmen seiner Botschafter-Rolle will Riccardo Simonetti dazu beitragen, dass Jugendliche in Lebenskrisen ihre Ängste ... weiter

Brandwand, 2015 von Alexander Steffen.

Kunst im Herrenhaus

CAMERA URBANA. Fotografische Perspektiven auf Landschaften in Berlin

Im Museum im Herrenhaus der Domäne Dahlem ist bis zum 16. September 2018 die Ausstellungsreihe KUNST IM HERRENHAUS zu sehen. Die Künstlerinnen und Künstler setzen sich mittels unterschiedlicher Techniken und Materialien mit den Themen Natur, Ökologie und Urbanität auseinander. Dabei geht es insbesondere um die heutige Beziehung zwischen Mensch und (Nutz-) Tier und das Spannungsverhältnis zwischen Stadt und ... weiter

Die Namensgeberin des Victoria-Gewächshauses: Die Riesenseerose Victoria Blüte und Blätter der Art Victoria cruziana (heimisch im Rio Paraná in S-Brasilien).Blüte im Juni 2018 im frisch sanierten Victoriahaus im Botanischen Garten Berlin. Foto: N. Köster,

Publikumsliebling Riesen-Seerose

Victoriahaus erlebt Besucheransturm

Ihre Majestät gibt sich die Ehre – die Riesen-Seerosen Victoria samt Gefolge empfangen huldvoll ihre Besucher. Und die standen zur Wiedereröffnung des Victoria-Hauses Schlange. Viele Begeisterte ließen sich auch durch die sommerliche Hitze nicht davon abhalten, der Königin der Seerosen ihre Aufwartung zu machen. Auch wenn die Blüte nur kurz ist – allein der gewaltige Durchmesser der Blätter – er ... weiter

Kleiner Wannsee mit Wannseebrücke.

Vom Breitensportler bis zum Olympiasieger

Rudern auf dem Wannsee hat eine lange Tradition

Nur das Eintauchen der Ruder ist zu hören. Vor dem Boot, das sich zügig über den See bewegt, liegt eine spiegelglatte Wasserfläche. Zur einen Seite der Wald, zur anderen Seite großzügige Villengrundstücke – vor der schönen Kulisse trainieren Sportler für den nächsten Wettkampf. Doch auch viele Menschen, die sich für den Breitensport Rudern begeistern, halten sich auf dem Wasser fit. ... weiter

Bezirks-Magazine

Die Bezirksausgaben des Gazette Verbrauchermagazins erscheinen monatlich - mit redaktionellem Lokalteil, auf Hochglanz und im praktischen DIN-A4-Format.

Bezirksausgaben

Anzeigenpreise

Ortsteil-Journale

Neben der monatlich erscheinenden Gazette im DIN-A4-Format gibt es seit 2011 Ortsteil-Journale im handlichen DIN-A5-Format. Die Journale erscheinen alle zwei Monate und enthalten Berichte und Informationen aus den Ortsteilen sowie einen informativen Gesundheitsteil.

Ortsteilausgaben

Anzeigenpreise