Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Zehlendorf Mai Nr. 5/2021

Gazette Zehlendorf

Mai Nr. 5/2021

Gazette für Zehlendorf, Nikolassee, Schlachtensee, Dahlem und Wannsee

zur Ausgabe Nr. 4/2021

Erweiterung Rathaus Zehlendorf ausgeschrieben

Bürgerbeteiligung vom 11. bis 18. Juni

Seit Ostern liegt die Ausschreibung für den städtebaulichen Wettbewerb für das Rathaus-Areal in Zehlendorf bereits vor. Die Öffentlichkeit soll an der Maßnahme schon früh beteiligt werden: Die teilnehmenden Architekturbüros sollen ihre Ideen und Vorentwürfe bis Anfang Juni öffentlich vorlegen. Vom 11. bis zum 18. Juni sind dann die Bürgerinnen und Bürger gefragt. Wie wird sich das ... weiter

Endstation: Am U-Bahnhof Krumme Lanke enden die Gleise.

Endbahnhof Krumme Lanke – wie lange noch?

Verwirklichung der Pläne für die Verlängerung der U3 erneut in der Diskussion

„Richtung Mexikoplatz: Zuuuurückbleiben bitte“ – das ist in Zehlendorf noch Zukunftsmusik. Die Verlängerung der U-Bahnlinie, die heute am Bahnhof Krumme Lanke endet, wird zwar immer wieder diskutiert, aber die Verwirklichung liegt noch in der Ferne. Oder bleibt die Krumme Lanke ewige Endstation? In den 1920er-Jahren war sogar eine Verlängerung bis zur Machnower Schleuse vorgesehen. Zumindest die ... weiter

Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf auf Facebook

Präsenz in sozialen Netzwerken wird ausgebaut

Seit Oktober 2019 ist das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf auf Twitter und Instagram zu finden und baut seine Präsenz in den Sozialen Medien nun auch mit Facebook weiter aus. Abonnentinnen und Abonnenten der Facebook-Seite @baszberlin werden zukünftig mit täglichen Stories und einem „WEEKLY“ versorgt. Das „WEEKLY“ erscheint wöchentlich und ist eine Zusammenfassung von Neuigkeiten aus dem Bezirksamt und ... weiter

Max Liebermanns Garten von Gloria Köpnck und Rainer Stamm, ISBN 978-3-458-19498-9.

Max Liebermanns Garten

Neues Buch über den Maler und sein Refugium in Wannsee

Eigentlich verbrachte Max Liebermann seinen Sommer gern in Holland. Nach dem Ersten Weltkrieg gehörte die warme Jahreszeit jedoch seinem Sommersitz am Großen Wannsee. Dort blieb die Familie in einigen Jahren so lange, wie die Temperaturen es zuließen. Das Grundstück am Wasser war schon seit 1909 im Besitz von Max Liebermann. Den Garten, der Motiv zahlreicher Bilder wurde, plante Liebermann mit Unterstützung von seiner ... weiter

Stipendium an Auszubildenden

Würdigung einer außergewöhnlichen Erfolgsgeschichte

Bezirksbürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski hat ein Stipendium an einen engagierten Auszubildenden im Handwerksberuf vergeben. Die Vergabe fand Ende März im Rathaus Zehlendorf statt. Als Empfänger wurde ein einsatzfreudiger und strebsamer, bedürftiger junger Auszubildender mit einer eindrucksvollen Lebensgeschichte ausgewählt: In diesem Jahr erhält Hossein, in der Ausbildung zum Fahrzeuglackierer in der Helmut ... weiter

Evangelische Schule Zehlendorf

Bereits ab diesem Jahr startet der Unterricht der neuen Evangelischen Schule in Zehlendorf – aber zunächst in den Räumen der Evangelischen Kirchengemeinde Schönnow-Buschgraben als Ausweichquartier. 2023 sollen die Klassen den Neubau an der Ludwigsfelder Straße beziehen. Die Evangelische Schule Zehlendorf ist die 33. Schule des Trägers Evangelische Schulstiftung in der Evangelischen Landeskirche ... weiter

Das Kernteam von Black Turtle: Mit Spaß und guten Ideen für eine vielfältige Natur unterwegs. Foto: Laurent Hoffmann

Mit „Black Turtle“ für eine bunte Welt biologischer Vielfalt

Ackerdemia-Programm gibt alten Gemüsesorten eine Zukunft

Das ideenreiche Bildungsprogramm des Ackerdemia e. V. ist nicht nur unter Kita-Kindern, Schülern und Jugendlichen bekannt, die mit der 2013 ins Leben gerufenen GemüseAckerdemie spielerisch Wertschätzung und gesundes Ernährungsverhalten lernen: Mit ihrem Projekt „Black Turtle – Alte Sorten für junges Gemüse“ wendet sich die gemeinnützige Organisation mit einem Standort in der ... weiter

Liebevoll gestaltetes Kinderbuch mit Lerneffekt.

Elli macht Mut zum Schwimmen lernen

Lehrreiches Bilderbuch mit ernstem Hintergrund

Seit über einem Jahr fällt in den Schulen coronabedingt der Schwimmunterricht aus. Und auch zu „normalen Zeiten“ wird es dank maroder und fehlender Schwimmbäder immer schwieriger für Kinder im Grundschulalter, das klassische Schwimmen zu erlernen. Zusätzlich fällt in den Grundschulen durch das Fehlen qualifizierter Lehrkräfte immer häufiger das überlebenswichtige Schwimmtraining aus. Das ... weiter

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf Mai 2021

Liebe Leserinnen und Leser, es ist ein beklemmender Gedanke: keine Kinder, keine Gefährten, keine Angehörigen – und dann ein einsamer Tod. Eine Vorstellung, die betroffen macht und traurig stimmt. Denn wenn ein Mensch einsam stirbt, hat er mutmaßlich auch einige Zeit davor einsam gelebt, ohne freundliche Kontakte oder ein soziales Netz, und dies mitten unter uns. In einer Stadt und einem Bezirk, die für ... weiter

Endstation: Am U-Bahnhof Krumme Lanke enden die Gleise.

Verlängerung der U3

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

Seit Jahren bestehen bereits Überlegungen, die Lücke zwischen der U-Bahnlinie 3 (Krumme Lanke) und der S-Bahnlinie 1 (Mexikoplatz) durch eine Verlängerung der U3 zu schließen. Schon heute reichen die Gleise der U3 über die Endstation Krumme Lanke hinaus, sodass nur eine Reststrecke von ca. 700 Metern fehlt. Mit der Verlängerung könnte eine neue Umsteigeverbindung von der City-West nach ... weiter

zur Ausgabe Nr. 4/2021