Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Steglitz Dezember Nr. 12/2018

Gazette Steglitz

Dezember Nr. 12/2018

Gazette für Steglitz, Lankwitz und Lichterfelde

zur Ausgabe Nr. 11/2018     zur Ausgabe Nr. 1/2019

Ilona Freyer-Denecke, ohne Titel, 1980er-Jahre, Gouache auf Leinwand, 204 x 222 cm.  © Achim Freyer StiftungIlona Freyer-Denecke, ohne Titel, 1980er-Jahre, Gouache auf Leinwand, 204 x 222 cm.  © Achim Freyer Stiftung

Ihre Bühne war das Bild, ihre Bilder der Raum...

ILONA FREYER-DENECKE | Malerei und Zeichnung

Ihre Bühne war das Bild, ihre Bilder der Raum. Mit der Präsentation einer umfangreichen Auswahl aus dem erhalten gebliebenen zeichnerischen und malerischen Nachlass von Ilona Freyer-Denecke würdigt die Ausstellung im Kunsthaus der Achim-Freyer-Stiftung eine singuläre künstlerische Position, die bis heute nichts an Brisanz und poetischer Wirkkraft verloren hat. Mit radikaler Poesie verhandelt die Bühnenbildnerin ... weiter

Jubiläumsfeier am 20. Oktober. Foto: Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin

190 Jahre Gesellschaft für Erdkunde

Erdkundliches Wissen und aktuelle gesellschaftliche Themen

Selbst der berühmte Wissenschaftler Alexander von Humboldt wirkte bei der Gründung der Gesellschaft für Erdkunde zu Berlin mit. Am 20. April 1828 fand die erste vorbereitende Sitzung statt. Bei der konstituierenden Sitzung am 7. Juni 1820 wählte man Carl Ritter, der neben Alexander von Humboldt als Begründer der wissenschaftlichen Geografie gilt, zum ersten Vorsitzenden. Damit ist sie nach der Pariser ... weiter

Der Botanische Garten in märchenhaftem Gewand. Foto: Sven Bayer

Christmas Garden geht in die dritte Runde

Über eine Millionen Lichtpunkte im Botanischen Garten

Mittlerweile ist es eine schöne Tradition geworden: Der Botanische Garten verwandelt sich vom 15. November bis zum 6. Januar 2019 erneut in eine leuchtende Weihnachts-Wunderwelt. Und die ist in jeder Weihnachtssaison anders. Klassiker wie die Almhütte „Santa Clause“ und die Kunsteisbahn bleiben erhalten. Aber beim Rundweg zwischen den beleuchteten Bäumen und Flächen gibt es viel Neues zu entdecken. ... weiter

Sebnitzer Weihnachtsstern, Fa. Wirker, um 1965, Staatliche Museen zu Berlin, Museum Europäischer Kulturen. Foto: Michael Mohr

Sterne – nicht nur zur Weihnachtszeit

Ausstellung im Museum Europäischer Kulturen

Sterne faszinieren Menschen in allen Kulturen. Nicht nur in der Astronomie spielen sie eine Rolle, auch Reisenden und Seefahrern bieten sie Orientierung. Als Ornament kommen sie in vielfältigen Formen vor. Gehört der Stern im Judentum und im Islam zur religiösen Symbolik, spielt er im Christentum als „Stern von Bethlehem“ eine Rolle im Weihnachtsfestzyklus. Das Museum Europäischer Kulturen zeigt ein breites ... weiter

Quelle: Archiv der sozialen Demokratie

Kampf um Heut und Morgen

Bezirkliche Spurensuche zu 100 Jahren Frauenwahlrecht

Die Werkstattausstellung im Atelier der Schwartzschen Villa präsentiert erste Ergebnisse einer Spurensuche im Bezirk Steglitz-Zehlendorf. Beispielhaft erzählt sie neun Biografien von Frauen, die für die politische und gesellschaftliche Gleichberechtigung von Frauen eintraten. Einzelne entstammen dem proletarischen, andere dem bürgerlichen Milieu, manche überschritten diese Grenzen. Oft ist nur wenig überliefert von ... weiter

Foto: Sportkinder Berlin e. V

Bewegt in den Winter

Sport für Kinder in Steglitz-Zehlendorf

Kinder bewegen sich hierzulande zu wenig. Die Folgen sind eine mangelnde motorische Leistungsfähigkeit, Koordinationsstörungen und Übergewicht. Im Winter verschärft sich das Problem: Kälte, schlechtes Wetter und frühe Dunkelheit laden nicht gerade zum gemeinsamen Spielen im Freien ein. Der Verein Sportkinder Berlin möchte das Bewegungsverhalten der Kinder ändern. Deshalb gibt es seit November und noch ... weiter

Dieselfahrverbot Leonorenstraße

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

Im Oktober 2018 hat das Verwaltungsgericht entschieden, dass der Senat bis spätestens Juni 2019 Fahrverbote für Dieselfahrzeuge bis zur Schadstoffklasse Euro 5 neben zehn weiteren Straßenabschnitten auch auf der Leonorenstraße zu erlassen hat, damit der Grenzwert für Stickstoffdioxid eingehalten wird. Betroffen sind sowohl Diesel-PKW als auch LKW. Wie die Fraktionen in der Bezirksverordnetenversammlung ... weiter

Wandern mit Theodor Fontane

Neues Buch mit 18 Tagestouren

2019 ist das Fontanejahr. Besonders die „Wanderungen durch die Mark Brandenburg“ haben viele Fans. Und so kann mit der Neuerscheinung „Wandern auf Fontanes Wegen“ aus dem via reise verlag eine ganze Reihe von Tagestouren zwischen 10 und 29 Kilometern in Angriff genommen werden. Mit dem Buch werden Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Rheinsberg neu entdeckt. Es begleitet zu Fontanes Geburtsstadt Neuruppin und ... weiter

zur Ausgabe Nr. 11/2018     zur Ausgabe Nr. 1/2019