Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Gazette Steglitz September Nr. 9/2017

Gazette Steglitz

September Nr. 9/2017

Gazette für Steglitz, Lankwitz und Lichterfelde

zur Ausgabe Nr. 8/2017     zur Ausgabe Nr. 10/2017

Eine Villa für die ganze Familie

Am Tag des offenen Denkmals steht die Villa Bernadotte allen Besuchern offen

Hier ist was los: Töpfern, Lachen, Spielen, Gespräche und mehr – das große gelbe Haus nahe dem Bahnhof Lichterfelde Ost bietet ein buntes Spektrum. Die beeindruckende Villa mit großem Garten am Jungfernstieg 19 in Lichterfelde Ost wurde im Jahr 1885 nach Entwürfen von Reinhold Richard Hintz gebaut. Bauherr war Emil Drenker. Als erster hat der Rentier Lüdecke im Jahr 1887 in der neu erbauten Villa gewohnt. ... weiter

Dr. Brigitte Hausmann

Mit Kontinuität und Wandel in eine erfolgreiche Zukunft

Dr. Brigitte Hausmann, neue Leiterin des Kulturamtes

Zierlich, dunkle Haare und ein großes Kunstverständnis: Als neue Leiterin des Kulturamtes Steglitz-Zehlendorf erinnert Dr. Brigitte Hausmann nicht nur optisch an ihre Vorgängerin Doris Fürstenberg, die nun nach vierwöchiger Einarbeitungszeit ihrer Nachfolgerin das Kulturzepter übergeben hat und damit eine solide Basis, auf welche die erfahrene Kunsthistorikerin und Master of Business Administration (MBA) ... weiter

Zweiter Memoriam-Garten auf dem Friedhof Steglitz eröffnet

Der zweite Memoriam-Garten auf dem landeseigenen Friedhof Steglitz in der Bergstraße 38, wurde am 7. August im Beisein von Bezirksstadträtin Maren Schellenberg eröffnet. Bereits im Jahr 2010 hatte die Friedhofsverwaltung Steglitz-Zehlendorf gemeinsam mit der Friedhof-Treuhand-Berlin und der Friedhofsgärtnerei Fortte-Lawrenz den ersten Memoriam-Garten auf diesem Friedhof und den ersten überhaupt in Berlin ... weiter

Wort der Bezirksbürgermeisterin

Steglitz-Zehlendorf September 2017

Liebe Leserinnen und Leser, die Sommerferien sind vorbei, die Schule hat begonnen, der Alltag ist wieder eingekehrt. Oft bleiben in der Hektik der Arbeitswoche nur die Stunden am Abend oder das Wochenende, um gemeinsam etwas zu unternehmen, die Seele baumeln zu lassen und Neues zu erleben. Und dazu müssen Sie nicht unbedingt weit weg fahren, Interessantes und Unterhaltsames finden Sie auch sozusagen „vor der eigenen ... weiter

Am 16. und 17. September bietet die Domäne Dahlem alles rund um die Kartoffel.

Kartoffelfest auf der Domäne Dahlem

Die gesunde Knolle in vielen Varianten und zum Selberernten

Wenn viele fleißige Hände im Boden der Domäne Dahlem wühlen um die Kartoffeln aufzulesen, ist wieder Kartoffelfest. Die älteren unter den Besuchern erinnern sich noch gut an eigene Ernteeinsätze in der Jugend, doch für die meisten Stadtkinder ist es völlig ungewohnt, die Kartoffeln aus dem Boden und nicht aus dem Gemüseregal zu holen. Die Domäne Dahlem lädt am 16. und 17. September ... weiter

Teilbereiche Gewerbegelände Beeskowdamm, Goerzallee, Lichterfelder Weg, Stichkanal.  Quelle: ALB d. Senatsverw. f. Stadtentw. u. Umwelt

Gewerbe- und Industriegebiet Goerzallee

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) Steglitz-Zehlendorf diskutiert

Das Gewerbe- und Industriegebiet an der Goerzallee/Beeskowdamm war in den letzten Jahrzehnten aufgrund veralteter Bausubstanz und Firmenstillegungen erheblichen Veränderungen unterworfen. Dieses Gebiet ist mit einer Fläche von 85 ha die größte zusammenhängende Entwicklungsfläche in Steglitz-Zehlendorf, um neue Firmen und modernes Gewerbe anzusiedeln. Erste Neuansiedlungen sind bereits erfolgt. Auch in der BVV ... weiter

Bundestagswahl am 24. September

Wahlaufruf des Vorstehers der BVV Steglitz-Zehlendorf

Am 24. September 2017 wählen die wahlberechtigten Bürgerinnen und Bürger Berlins in allgemeiner, unmittelbarer, freier, geheimer und direkter Wahl ihre Abgeordneten für den 19. Deutschen Bundestag. An diesem Tag entscheiden wir, welche Politikerinnen und Politiker in den kommenden vier Jahren die Geschicke in unserem Land bestimmen. Dabei sollten wir uns immer wieder klar vor Augen führen, dass das Recht auf ... weiter

An den Tagen der offenen Tür bietet die AG Märkische Kleinbahn Eisenbahngeschichte zum Anfassen.

Lebendige Eisenbahnatmosphäre

AG Märkische Kleinbahn e. V. veranstaltet traditionelle Tage der offenen Tür

Jede Menge Informationen und Spaß für kleine und große Eisenbahnfreunde: Schon seit 2004 veranstaltet die AG Märkische Kleinbahn jedes Jahr die Tage der offenen Tür. Am 9. und 10. September ist es wieder soweit. Eisenbahngeschichte zum Anfassen und Mitfahren sowie historischer Busverkehr am Sonntag stehen auf dem Programm. So gibt es Mitfahrgelegenheiten auf dem Führerstand der Kleinlok nach Lichterfelde ... weiter

Der erneut angelegte Schloßsee fügt sich mit seiner Insel und dem geschwungenen Ufer perfekt in den Park ein.

Schloßsee rekonstruiert

Neue alte Wasserfläche im Landschaftspark Glienicke

Der historische Schloßsee ist zurück! Ein wichtiges Gestaltungselement des Landschaftsparks Klein-Glienicke ist wieder erlebbar: Im Zuge der geförderten touristischen Geländeerschließung konnte der historische Schloßsee wieder hergestellt werden. Dieses eigentlich künstlich geschaffene Gewässer wurde ab 1838 in zwei Bauphasen ausgehoben. Dabei entstand eine große, durch ihre ... weiter

Bibliotheken mit neuem digitalen Filmangebot

Die Öffentlichen Bibliotheken Berlins (VÖBB) bieten ab sofort mit dem neuen Portal „Filmfriend“ das erste Video-On-Demand-Filmportal speziell für Bibliotheken. „Filmfriend“ wurde gemeinsam vom Projekt „Digitale Welten“ des VÖBB und der filmwerte GmbH (Babelsberg) entwickelt. Das Portal bietet ein attraktives Filmangebot mit über 500 Spielfilmen, Dokumentationen, Serien und ... weiter

zur Ausgabe Nr. 8/2017     zur Ausgabe Nr. 10/2017