Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

Erntedankfest in Wannsee

Rund um die Kirche am Stölpchensee wird am 1. Oktober gefeiert

Erschienen in Wannsee Journal Oktober/November 2017
Anzeige
Dekorationsservice

Die Feierlichkeiten beginnen um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Kinder sind besonders eingeladen, mit Obst zum Altar zu kommen. Aus diesem Obst wird nach dem Gottesdienst ein Obstsalat gemacht, der verkauft wird. Außerdem gibt es Schmalzstullen Kaffee und Kuchen. Verschiedene Anbieter und Institutionen bieten an ihren Ständen regionale Produkte und selbst Gebasteltes an. Ein Bücherstand lädt zum Stöbern ein. Darüber hinaus steht ein Bastelangebot für Kinder sowie ein Tanzprojekt auf dem Programm der sehr engagierten Evangelischen Kirchengemeinde Wannsee.

Interessierte können an Führungen auf den Turm der Kirche am Stölpchensee teilnehmen, die von 1858 bis 1859 nach einer Idee von König Friedrich Wilhelm IV. erbaut wurde. Eine abschließende Andacht beendet das Erntedankfest. Alle Einnahmen des Festes werden zugunsten des Spendenprojekts der Kirchengemeinde verwendet. In diesem Jahr unterstützt die Gemeinde ein Schulprojekt in Afghanisten, weitere Informationen hierzu unter www.kinderhilfe-afghanistan.de .

© Gazette Verbrauchermagazin GmbH 2019