Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Zehlendorf Mitte Journal April/Mai Nr. 2/2022

Zehlendorf Mitte Journal

April/Mai Nr. 2/2022

Journal für Zehlendorf Mitte und Umgebung

zur Ausgabe Nr. 1/2022     zur Ausgabe Nr. 3/2022

Dörfliche Idylle prägte Zehlendorf, als es zur Landgemeinde wurde. Aquarell von Carl Leopold Tetzel, Archiv HVZDörfliche Idylle prägte Zehlendorf, als es zur Landgemeinde wurde. Aquarell von Carl Leopold Tetzel, Archiv HVZ

Vom Dorf zur Landgemeinde

Vor 150 Jahren führte Zehlendorf die preußische Landgemeindeordnung ein

1872 brach eine neue Zeit an – zumindest für die Zehlendorfer Verwaltung. Schon 1856 verabschiedete Preußen eine Landgemeindeordnung. Sie sah vor, dass anstelle einer Gemeindeversammlung künftig gewählte Gemeindevertreter über die Belange des Ortes entscheiden konnten. 1872 nutzte auch Zehlendorf diese Möglichkeit. Bisher wurde der Schulze (Bürgermeister) vom Königlichen Amt Mühlenhof am ... weiter

Anfang April eröffnet die neue Ausstellung im Heimatmuseum.

Spuren jüdischen Lebens in Zehlendorf

Heimatmuseum eröffnet neue Ausstellung

Am 3. April eröffnet das Heimatmuseum Zehlendorf seine neue Sonderausstellung. Unter dem Titel „Verlorengegangen (worden) – Auf Spurensuche jüdischen Lebens in Zehlendorf“ wird an dunkle Tage hierzulande erinnert. Ein großer Teil der Ausstellung ist dem Kinderheim Kapellner gewidmet, das in Potsdam gegründet wurde und von dort aus nach Schlachtensee umzog. André Simon, Geschichtslehrer am ... weiter

Führungsduo mit frischen Ideen:  Tobias Frietzsche (l.) und Steffen Otte.

Mit positivem Blick in die Zukunft der Domäne Dahlem

Steffen Otte und Tobias Frietzsche starten mit Elan als neue Doppelspitze

Auch wenn sie sich noch in der Findungsphase befinden, hat das Alltagsgeschäft sie längst eingeholt: Voller Energie startete im November 2021 die neue Führungs-Doppelspitze Steffen Otte/Tobias Frietzsche in der Domäne Dahlem und übernahm die Leitung dieses einzigartigen „Freilichtmuseums mit U-Bahn-Anschluss“ aus Händen ihrer Vorgängerin Marit Schützendübel, die fünf erfolgreiche ... weiter

Dauercamper Maik Stolze und sein Mini-Wohnanhänger.

Raum ist in der kleinsten Hütte

Von Maik Stolze und seiner Berliner Knutschkugel kann man viel lernen

Das kleinste Zuhause Deutschlands ist ein Fahrradwohnwagen: Gesamtlänge mit Deichsel 308 Zentimeter, Breite 75 Zentimeter und Höhe der Schlafkabine 133 Zentimeter, ca. 41 Kilo Leergewicht. Entwickler, Mini-Wohnwagen-Hersteller und Bewohner ist Maik Stolze, 54 Jahre, gelernter Schlosser, Flaschensammler – und irgendwie auch Optimist. Seine derzeitige Heimatadresse ist das Wäldchen am Truman Plaza. Hinter ... weiter

Überzeugt von der erfolgreichen Kooperation aus Forschung und Industrie: Forscher und Preisgewinner Bernd Stannowski (r.) und Tobias Henschel. Foto: WISTA Management GmbH

HZB Technologietransfer-Preisträger und ihre Sonnenuhr

Smartwatches mit transparenten Solarzellen auf dem Vormarsch

Eine wissenschaftliche Fragestellung in ein Produkt zu verwandeln. – Das war die Anforderung, um den Technologietransfer-Preis der Forschungseinrichtung Helmholtz-Zentrum Berlin (HZB), die Standorte in Wannsee und Adlershof besitzt, gewinnen zu können. Dieser Herausforderung stellte sich erfolgreich das Team um Tobias Henschel, Bernd Stannowski und Sebastian Neubert und gewann mit seinem Projekt diese Auszeichnung. Wesentliche ... weiter

Goldig seit 70 Jahren

Lindt-Schokoladenhase feiert runden Geburtstag

Wer kennt ihn nicht? Vor Ostern bevölkert er in den sechs Gewichtsklassen 10, 50, 100, 200, 500 und 1.000 Gramm und den Schokoladenvarianten Milch- und Haselnussschokolade, in dunkler und weißer Schokolade die Regale: der Goldhase von Lindt, mit sanftem Schnuffelgesicht. Keinen Spaß jedoch versteht er und weiß geschickt juristische Haken zu schlagen, wenn ihn ein Konkurrenz-Hersteller zu kopieren sucht. Da besteht er ... weiter

Abriss und Neubau

An der Berliner Straße/Clayallee entsteht ein neues Geschäftshaus

Veränderungen werfen ihre Schatten voraus – an der Berliner Straße/Ecke Clayallee finden seit einiger Zeit Abrissarbeiten statt. Fitnessstudio, Commerzbank und andere Mieter haben das Gebäude schon seit längerer Zeit verlassen. Das Eckhaus, in dem sich bis Ende 2021 nur noch eine Zahnarztpraxis befand, steht mittlerweile komplett leer und langgehegte Neubaupläne können nun verwirklicht werden. Der Abriss ... weiter

Mitarbeitende des Bürgeramtes im Gespräch mit Bürgerinnen und Bürgern. Foto: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf

Bürgerämter verlängern Öffnungszeiten

Pro Woche drei Stunden länger geöffnet

Seit Februar haben die Bürgerämter in Steglitz-Zehlendorf eine um drei Stunden längere Öffnungszeit, um mehr Bürgerinnen und Bürger kurzfristig bedienen zu können. „Das ist sehr gut für die Bürgerinnen und Bürger bei uns hier im Bezirk“, sagt Tim Richter, Bezirksstadtrat für Bürgerdienste und Soziales in Steglitz-Zehlendorf. „Es geht mir darum, dass wir als ... weiter

Schlachtensee – Der neue Zehlendorfer Ortsteil

Neues Heft der Zehlendorf Chronik erschienen

Am 1. Oktober 1920 wurde der Ortsteil Schlachtensee zusammen mit der selbständigen Landgemeinde Zehlendorf aufgehoben: Zehlendorf wurde 10. Verwaltungsbezirk von Groß-Berlin. 100 Jahre nach der Auflösung stimmte die Bezirksverordnetenversammlung Steglitz-Zehlendorf im Mai 2020 einem Antrag der Einwohner zu und seit dem 11. Dezember 2020 ist Schlachtensee wieder ein Ortsteil in Berlin. Das neue Heft der ... weiter

Diese Versuchsanordnung von 1938 zur Entdeckung der Uranspaltung steht im Heimatmuseum Zehlendorf. An dem Versuch war Otto Hahn, Gründungspräsident der Max-Planck-Gesellschaft und Nobelpreisträger, beteiligt.

Auf Sonntagstour durch Dahlem

Rundgänge auf den Spuren der Wissenschaft

Auch in diesem Jahr bietet die Max-Planck-Gesellschaft für Interessierte Rundgänge auf den Spuren der Wissenschaft in Dahlem. Der seit mehr als 100 Jahren bestehende Wissenschaftsstandort hat viele Innovationen und Nobelpreisträger hervorgebracht. Darüber wird auf den Touren umfassend informiert. Die Besucherinnen und Besucher erfahren viel über Meilensteine der Wissenschaft und über die klugen Köpfe ... weiter

Engagiert für die Umwelt: Geschäftsführer Dr. med. Matthias Albrecht mit Klimamanagerin Laura-Marie Strützke. Foto: Frederic Schweizer

Climate Champions Award für Krankenhaus Hubertus

Evangelisches Krankenhaus gewinnt in zwei Kategorien

Die internationale Umweltschutz-Netzwerk Health Care Without Harm (HCWH) hat das Evangelische Krankenhaus Hubertus gleich doppelt für ihr großes Klimaschutz-Engagement ausgezeichnet. Die Zehlendorfer Klinik kann sich erstmals über die Goldmedaille Greenhouse Gas Reduction 2021 im Bereich Energie und bereits zum zweiten Mal in Folge über die Silbermedaille Climate Leadership 2021 freuen und ist damit die einzige deutsche ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Parfümerie Harbeck GmbH & Co. KGGartenbau Hermann RotheFürst Donnersmarck-StiftungMesserschmiedemeisterAquaPren - BerlinBerliner Volksbank Immobilien GmbHAntiquitätenhandel An- und Verkauf

zur Ausgabe Nr. 1/2022     zur Ausgabe Nr. 3/2022