Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Wannsee Journal August/September Nr. 4/2022

Wannsee Journal

August/September Nr. 4/2022

Journal für Wannsee und Umgebung

zur Ausgabe Nr. 3/2022

Königstraße mit dem Schäferberg samt Turm im Hintergrund.Königstraße mit dem Schäferberg samt Turm im Hintergrund.

Mit Vorspann über den Kilometerberg

1792 begann der Bau der Berlin-Potsdamer-Chaussee

Fahren auf einem Stück Geschichte – die Königstraße in Wannsee gilt als Teil einer der ersten modernen Chausseen im Raum Potsdam/Berlin. Den Bau der „Berlin-Potsdamer Chaussee“ hatte der preußische Könige Friedrich Wilhelm II. angeordnet. Die bequeme Reise über schlesische „Kunststraßen“ hatte ihn überzeugt. Sichtbares Zeugnis aus alter Zeit ist der Meilenstein ... weiter

Katenmaterial: OpenStreetMap und Mitwirkende

Vom Wannsee in die City

Radschnellweg durch den Grunewald zum Ku‘damm

Die geplante Strecke der Radschnellverbindung „Königsweg – Kronprinzessinnenweg“, die im Juni bei einer Informationsvorstellung präsentiert wurde, ist 13,8 Kilometer lang. Sie führt durch die Bezirke Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf – vom Wannsee bis zur City West, zum Messegelände und in Richtung Radschnellverbindung „West-Route“. Am Auerbachtunnel wird die Trasse ... weiter

Im Schloss Glienicke stehen auch Konzerte auf dem Programm.

Konzerte im Schloss Glienicke

Kammermusik durch die Jahrhunderte

Das Schloss Glienicke liegt in einer der schönsten Parkanlagen der Stadt. Aber auch im Schloss gibt es einiges zu sehen – das Hofgärtnermuseum informiert über die preußischen Hofgärtner, denen die Pflege und Anlage der königlichen Gärten oblag. Auch die Musik findet im Schloss Glienicke ein Zuhause – klassische Musik in schönster Umgebung. Auf dem Programm stehen Solo- und ... weiter

Wildtierexperte Derk Ehlert unterwegs auf der Pfaueninsel. Foto: Stiftung Naturschutz Berlin / Susanne Jeran

Reif für die (Pfauen)-Insel?

Das Eldorado für Mensch, Tier und Pflanze in der Videoserie „Wildes Berlin“

Sie sind auf der Suche nach einem paradiesischen Erholungsort in der Natur mit extravaganter Lage, der dennoch leicht zu erreichen ist? Dann ist die Pfaueninsel genau die richtige Adresse. Ein besonderer Zauber längst vergangener Zeiten umhüllt den Ort mit seiner Meierei im pittoresken Ruinenstil und dem weißen Lustschlösschen. Auf einem Spaziergang über die Insel, die Teil des UNESCO-Welterbes ist, präsentiert ... weiter

Lotti Hellberg, „Kapitänin“ des Bootsverleih Schlachtensee.

Wenn ich den See seh´, brauch ich kein Meer mehr!

Lotti Hellberg steuert mit sicherer Hand den Bootsverleih Schlachtensee

Die Wellen des Schlachtensee plätschern ans Ufer, im Schilfgürtel raschelt´s, und an Lotti Hellbergs Bootsverleih am Marinesteig 6b schippert im geliehenen Ruderboot ein Vater mit seinem Sohn vorbei, die Angel im Anschlag. Sieht so das Paradies aus? Man könnte es meinen, sitzt man mit einem kühlen Getränk vor sich und der Nase im Sommerwind auf der Terrasse des Bootsverleihs. Rings um Tische und ... weiter

Anlässlich der Eröffnung spielte die Künstlerin Ayumi Paul – hier vor dem Werk Summer House II von Barkow Leibinger.

Skulpturenpark saniert

Haus am Waldsee präsentiert denkmalgeschützten Garten

Nach neunmonatiger Schließzeit wurde der Skulpturenpark im Haus am Waldsee im Juni feierlich wieder eröffnet. Auf die denkmalgerechte Sanierung des Hauses von 2017 bis 2019 folgte seit Oktober 2021 die Wiederherstellung des ebenfalls denkmalgeschützten Gartens unter der Leitung des Garten- und Landschaftsarchitekten Georg v. Gayl und seinem Team. Dank der Unterstützung der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin konnte ... weiter

Tiermedizinisches Zentrum für Resistenzforschung der FU Berlin. Foto: Bernd Wannenmacher / FU Berlin

Tiermedizinisches Zentrum für Resistenzforschung der FU Berlin

Neuer Forschungsbau am Campus Düppel zur Eindämmung von Resistenzen

Wie genau entstehen Resistenzen? Welche Lösungsansätze zur Eindämmung gibt es, und wie lassen sie sich erfolgreich in der Praxis umsetzen? Welche Mechanismen führen zu Resistenzen? Fragen, auf die Veterinärmediziner, Wissenschaftler und Doktoranden am neu eröffneten Tiermedizinischen Zentrum für Resistenzforschung (TZR) der Freien Universität Berlin Antworten suchen und damit der Medizin, aber auch der ... weiter

Dorfaue neu gestaltet

Staketenzaun schützt Neuanpflanzungen

Der Dorfanger in Zehlendorf – einst der Mittelpunkt des Bauerndorfes. Im Sprachgebrauch hat sich die Bezeichnung „Dorfaue“ eingebürgert, die deshalb auch im Text benutzt wird. Lange erstreckte sich die Dorfaue zwischen der heutigen Scharfestraße im Norden und dem Restaurant Fürstenhof im Süden. Die Dorfaue war auch der gesellschaftliche Mittelpunkt. Hier trafen sich die Bewohner zum Dingetag, an dem ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Juwelier Goldmann Kladow GmbHImmobilienvermittlungMalereibetriebPflege aus LeidenschaftProfi ServiceMac Hair Physiotherapie Praxis Aurfali

zur Ausgabe Nr. 3/2022