Gazette Verbrauchermagazin DIN-A4-Bezirks-Magazine DIN-A5-Ortsteil-Journale

50 Jahre Brücke Museum

Jubiläums-Ausstellung noch bis zum 3. September

Am 15. September 1967 wurde das Brücke Museum am Bussardsteig 9 in Dahlem eröffnet. Die hier gezeigten Werke gehören zur Künstlergruppe Brücke, deren Vertreter Karl Schmidt-Rottluff (1884 – 1976), mit einer großzügigen Schenkung von 75 Werken den Grundstock des Museums schuf. Die Künstlergruppe Brücke fand Anfang des 20. Jahrhunderts in Dresden zusammen. Der Name geht auf ... weiter

Kleine Fluchten aus dem Alltag

Die besten Kurztrips ab Berlin

Passend zum Sommeranfang ist der neue Reiseplaner Ab ins Wochenende – Die besten Kurztrips ab Berlin erschienen, herausgegeben vom via reise verlag. Auf 168 Seiten präsentiert der handliche Guide 38 Ziele für Kurztrips ab Berlin. Mal schnell zum Baden an die Ostsee? Zum Wandern in die Berge? Oder lieber ein Städtetrip mit Shopping und Kultur? Das Buch bietet eine Fülle an kleinen, teils überraschenden Fluchten ... weiter

Flyer Berlins gruener Museumsbezirk.

„natürlich Kultur. Berlins Grüner Museumsbezirk“

Flyer informiert über Museen und Ausstellungshäuser im Bezirk

Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf befinden sich herausragende Museen und Ausstellungshäuser, die in eine attraktive Natur- und Kulturlandschaft eingebettet sind. Der Museumsbezirk im Grünen bietet Freizeit und Bildung, Geschichte, Erholung und kreative Inspiration wie kein anderer Standort in der Stadt. Hier finden sich unterschiedlichste Institutionen, die von alter bis moderner Kunst, von Natur- bis Kulturgeschichte alles zeigen. Die ... weiter

Hilfe und Beratung

Kostenfreie Sprechstunde der City-Seelsorge

In schwierigen Lebenssituationen können Gespräche mit Außenstehenden eine erste Hilfe sein. Die City-Seelsorge an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche bietet dazu in Zusammenarbeit mit der katholischen Beratungseinrichtung „Offene Tür Berlin e. V.“ (OTB) seit Juni eine kostenfreie „Offene Sprechstunde“ an. An jedem 1. Dienstag im Monat gibt es von seelsorgerlich und psychologisch ... weiter

Tag der offenen Tür im Tierheim Berlin

Blick hinter die Kulissen und Infos rund ums Thema Tier am 16. Juli 2017

Am Sonntag, 16. Juli lädt der Tierschutzverein für Berlin (TVB) zum Tag der offenen Tür ins Tierheim Berlin. Besucher erwartet zwischen 11 und 18 Uhr ein vielfältiges Programm. An verschiedenen Infoständen und in kurzen Vorträgen beantworten Mitarbeiter des Tierheims Fragen rund um die Haustierhaltung. Außerdem gibt es vegan-vegetarisches Streetfood, individuelle Tier-Accessoires und ein buntes ... weiter

Buddy Award 2017

Der Umweltpreis geht zum siebten Mal an den Start

Der GREEN BUDDY AWARD ist der bezirkliche Umweltpreis, der dieses Jahr zum siebten Mal verliehen wird. Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler würdigt gemeinsam mit der Wirtschaftsförderung und den Kooperationspartnern Unternehmen und Projekte, die sich nachhaltig ökologisch engagieren. Der individuell gestaltete Bär, gesponsert von der Buddy Bär Berlin GmbH, ist sehr begehrt und wird in drei ... weiter

Starke Frauen in Schmargendorf
von gestern und heute

Unterwegs mit Stadtführerin Jenny Schon

Als im Jahr 1354 der Ort Schmargendorf erstmals urkundlich erwähnt wurde, war die gesellschaftliche Stellung der Frau noch deutlich unter der des Mannes angesiedelt. Auch noch Ende des 19./Anfang des 20. Jahrhunderts, als die Einwohnerzahl des bäuerlichen Ortsteils bereits auf 12.000 angestiegen war und zusehends als Berliner Erholungsvorort mit Grunewald und Bahnanschluss an Bedeutung gewann, hatten Frauen kaum eigene Rechte. ... weiter

Gisela Müller und ihr Team. Foto: Haltestelle/Lorenz

Diakonie-Haltestelle Lankwitz

Unterwegs für mehr Lebensqualität und Wohlbefinden

Rund 1,6 Menschen in Deutschland leben mit Demenz, einer Kombination von Symptomen zunehmenden Abbaus kognitiver, emotionaler und sozialer Fähigkeiten. Verschiedenste Ursachen können dafür verantwortlich sein. In ihrem gewohnten Lebensraum sind sie je nach Schweregrad der Erkrankung auf Betreuung und Unterstützung angewiesen, die häufig von den Angehörigen kommt. Mit der Erkrankung schwindet oft auch die ... weiter

Bezirks-Magazine

Die Bezirksausgaben des Gazette Verbrauchermagazins erscheinen monatlich - mit redaktionellem Lokalteil, auf Hochglanz und im praktischen DIN-A4-Format.

Bezirksausgaben

Anzeigenpreise

Ortsteil-Journale

Neben der monatlich erscheinenden Gazette im DIN-A4-Format gibt es seit 2011 Ortsteil-Journale im handlichen DIN-A5-Format. Die Journale erscheinen alle zwei Monate und enthalten Berichte und Informationen aus den Ortsteilen sowie einen informativen Gesundheitsteil.

Ortsteilausgaben

Anzeigenpreise