Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Lichterfelde West Journal Juni/Juli Nr. 3/2024

Lichterfelde West Journal

Juni/Juli Nr. 3/2024

Journal für Lichterfelde West, Botanischer Garten und Schweizer Viertel

zur Ausgabe Nr. 2/2024

Seit 25 Jahren ist das Stadtteilzentrum Steglitz im Gutshaus Lichterfelde aktiv.Seit 25 Jahren ist das Stadtteilzentrum Steglitz im Gutshaus Lichterfelde aktiv.

25 Jahre Schlosskobolde und 9. Kunstmarkt

Am 22. Juni wird gefeiert

Eine Einladung zum Mitfeiern – seit 25 Jahren engagiert sich das Stadtteilzentrum Steglitz – anfangs noch Nachbarschaftsverein Lankwitz e. V., im Gutshaus Lichterfelde. Mit dem Weiterbetrieb der Kita Schlosskobolde wurden Kontakte in die Nachbarschaft geknüpft, die gepflegt und lebendig gehalten wurden. Natürlich trug auch die Nachbarschaftseinrichtung zum guten Miteinander bei. Begegnung der Generationen Eine feste Institution ist ... weiter

Kein Badespaß in Lichterfelde

Spucki bleibt geschlossen – keine Wiedereröffnung in Sicht

Keine gute Nachrichten für alle, die diesen Sommer ins kühle Nass springen wollen: Im Spucki wird das zumindest nichts. Das kleine Schwimmbad am Hindenburgdamm bleibt bis auf weiteres geschlossen – wann es wieder öffnet, ist unbekannt. Schon im letzten Sommer gab es keine Abkühlung in den Becken des Spucki, denn der Vertrag mit einem privaten Pächter lief im Frühjahr vergangenen Jahres aus. Der Sanierungsstau und ein mutwillig ... weiter

Sebastian Leskien, 1. Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins Steglitz-Zehlendorf. Foto: privat

Vorgestellt: Sebastian Leskien

1. Vorsitzender des Städtepartnerschaftsvereins

Im März 1987 wurde der Zehlendorfer Partnerschaftsverein mit dem Ziel gegründet, freundschaftliche Kontakte der Zehlendorfer zu in- und ausländischen Städten und Gemeinden zu pflegen und zu vertiefen. Im Jahr 2001 kam mit der Bezirksfusion Steglitz hinzu. Inzwischen bestehen 20 Städtepartnerschaften, darunter mit Charkiw in der Ukraine und Sderot in Israel. Sebastian Leskien (32) fand vor mehreren Jahren über einen Zeitungsartikel zum ... weiter

Ihren Kiez zum Blühen bringen will das Team der BI Blumenkiez. Foto: BI Blumenkiez

BI Blumenkiez aktiv für einen blühenden Neubeginn

Die Saat ist gelegt

Auch wenn derzeit rund um die Moltkebrücke noch Bagger und Baufahrzeuge das Straßenbild bestimmen – Gewerbetreibende und Anwohner freuen sich schon heute auf die Zeit, wenn endlich wieder ohne lästige Umwege und Behinderungen auf direktem Weg Geschäfte besucht werden können. Unter ihnen auch Tobias Schwericke, neben Eckhard Lüth Mitgründer der Bürgerinitiative (BI) Blumenkiez. „Wir Geschäftsleute hier haben die Einschränkungen in ... weiter

Teile vom Platz des 4. Juli werden entsiegelt und renaturiert.

Mehr Grün für den Platz des 4. Juli

12.000 Quadratmeter werden entsiegelt

Neues Grün im Bezirk: Von der asphaltierten Fläche auf dem Platz des 4. Juli werden 12.000 Quadratmeter entsiegelt und von Asphalt befreit. Die Maßnahme ist ein ökologischer Ausgleich für den Ausbau der neuen Fernbahngleise südlich des Bahnhofs Südkreuz. Die Renaturierung des Areals ist ein konkretes Beispiel dafür, wie Stadträume sowohl historisch erhalten, als auch im Sinne der Anpassung an den Klimawandel zukunftsgerichtet ... weiter

Grafik: KiJuBSZ

Spielplatz eröffnet

Spielspaß nach Ideen von Kindern aus der Paul-Schneider-Grundschule

Anfang Mai war es so weit – fröhlich tobende Kinder weihten den neuen Spielplatz in der Calandrellistraße ein. Er erstreckt sich über eine Fläche von ca. 2.200 Quadratmetern und bietet eine Vielzahl von Spielmöglichkeiten für verschiedene Altersgruppen. Das Herzstück des Spielplatzes ist der über sechs Meter hohe, bunte Rutschenturm, der inmitten der Sandfläche thront. Kinder können die Rutsche auf verschiedenen Wegen erreichen: ... weiter

Visualisierung: Groth Gruppe

Wohnraum für 6500 Menschen

Baustart von „Neulichterfelde“ steht nichts mehr im Weg

Es kann losgehen, die Bagger haben grünes Licht. Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) beschloss im März den Bebauungsplan für das Gelände der früheren „Park Range“, auf dem sich nach dem Abzug der Alliierten das Biotop Lichterfelder Weidelandschaft entwickelte. Die Weidelandschaft soll in großen Teilen erhalten bleiben. Von dem 97 Hektar großen Gelände werden 36 Hektar durch die Groth Gruppe, die sich seit 2012 im Besitz des ... weiter

Lotsin Mara Kowalewsky (l.) und Ärztin Dr. Friederike Nützenadel machen sich gemeinsam für Eltern und Kinder stark.

Mit LoGiK Eltern starkmachen

Für gesunde Kinder in gesunder Umgebung

Elternsein ist alles andere als leicht: Da ist es hilfreich, wenn es in der Nähe ein unkompliziertes und niedrigschwelliges Beratungsangebot gibt, dass sich die großen und kleine Sorgen der Eltern mit ihren Kids auf Augenhöhe anhört, berät und bei Bedarf unkompliziert weitervermittelt. In Steglitz-Zehlendorf gibt es dafür seit 2023 das Präventions-Projekt „LoGiK (Lotsinnen und Lotsen für Gesundes Aufwachsen in Kinderärztlichen ... weiter

Fitnessbär (l.) und Inklusionsbär (Foto: Lwerk) werden schmerzlich vermisst.

Bärenklau

Dreister Diebstahl lässt fremdschämen

Jeder Buddy Bär steht für Verständnis, Akzeptanz und Freundlichkeit. Doch die hat in Lankwitz gerade einen gewaltigen Fußtritt erhalten: Dort schlugen dreiste Diebe gleich zweimal zu: In der Nacht zum 26. März 2024 stahlen sie den vor dem FSD Lwerk Berlin Brandenburg am Kamenzer Damm platzierten Bären und wenig später zwischen Gründonnerstag und Ostersamstag ca. 400 Meter davon entfernt einen vor dem Fitnessstudio „Injoy“ zweiten ... weiter

CleanRiver-Project am Langen Tag der StadtNatur. Foto: Stiftung Naturschutz Berlin

Eintauchen ins wilde Berlin

Langer Tag der StadtNatur am 8. und 9. Juni 2024

Am 8. und 9. Juni 2024 lädt der Lange Tag der StadtNatur unter dem Motto „Eintauchen ins wilde Berlin“ dazu ein, die versteckten Oasen der Hauptstadt zu erkunden und die wichtige Ressource Wasser in den Fokus zu rücken. Die Stiftung Naturschutz Berlin organisiert das Naturfestival, das mit über 500 Veranstaltungen an mehr als 150 Orten die schönsten Naturschauplätze Berlins präsentiert. Wasser im Mittelpunkt Das vielfältige ... weiter

Weitere Beiträge

Anzeige

Inserf-Bautenschutz GmbHWundblick GmbHOsteopaedicum - PrivatärztlicheRestauratorDobbeck Haustechnik GmbHHahn Bestattungen GmbH & Co KGPhysiotherapie

zur Ausgabe Nr. 2/2024