Gazette Verbrauchermagazin
Titelbild: Lichterfelde Ost Journal Oktober/November Nr. 5/2017

Lichterfelde Ost Journal

Oktober/November Nr. 5/2017

Journal für Lichterfelde Ost und Umgebung

zur Ausgabe Nr. 4/2017     zur Ausgabe Nr. 6/2017

35 Jahre Kultur in der Petruskirche

Wo Luther auf Songwriter trifft

Auf 35 Jahre erfolgreiche Kulturarbeit blicken in diesen Tagen in Lichterfelde nicht nur die organisierende Kulturgruppe und die Evangelische Kirchengemeinde Petrus-Giesensdorf in der Petruskirche am Oberhofer Platz 2, sondern auch das Stammpublikum zurück. Zu unterschiedlichsten Musikveranstaltungen von Blues bis Jazz über Chanson, Folk und Klezmermusik finden sich regelmäßig auf der überschaubaren Bühne der ... weiter

Kunst im Kiez

Geschäfte in Lichterfelde Ost zeigen Malerei, Fotografie und mehr

Ungewöhnlicher Blickfang in vielen Schaufenstern und Geschäfte: Zwischen den angebotenen Waren stehen Fotografien, Aquarelle, Acryl- und Kreidebilder. Zwischen dem 6. und 15. Oktober wird bereits zum dritten Mal „Kunst im Kiez“ gezeigt. „In diesem Jahr nehmen nun bereits 26 Geschäfte teil und zeigen Arbeiten von über 30 Künstlern. Bei Blickfang im Oberhofer Weg stellt gleich eine ganze Malgruppe ... weiter

Ida, Heidi, Schnute & Co

Die vierbeinigen Landschaftspfleger von der Lanke-Aue

Heidi ist zurückhaltend und ein wenig vornehm, Ida hat die Hosen an und Schnute als Einziger eine schwarze Unterlippe. Der leichte Nieselregen an diesem Morgen macht ihnen nichts aus, schließlich sind sie Schafe, genau genommen „Skudden“, und für ihre Robustheit und ihre dichte schützende Mischwolle bekannt. Gemeinsam sorgen die 27 Tiere auch an diesem wenig sommerlichen Tag für eine geregelte ... weiter

Dr. Brigitte Hausmann

Mit Kontinuität und Wandel in eine erfolgreiche Zukunft

Dr. Brigitte Hausmann, neue Leiterin des Kulturamtes

Zierlich, dunkle Haare und ein großes Kunstverständnis: Als neue Leiterin des Kulturamtes Steglitz-Zehlendorf erinnert Dr. Brigitte Hausmann nicht nur optisch an ihre Vorgängerin Doris Fürstenberg, die nun nach vierwöchiger Einarbeitungszeit ihrer Nachfolgerin das Kulturzepter übergeben hat und damit eine solide Basis, auf welche die erfahrene Kunsthistorikerin und Master of Business Administration (MBA) ... weiter

Das Literaturfest in der Schwartzschen Villa lädt Kinder und Jugendliche ein. Foto: Jacqueline Lorenz

15. Steglitzer Literaturfest 2017

Buntes Programm für Kinder und Jugendliche mit bekannten Autoren

Eintauchen in ferne Welten. Abenteuer in Galaxien erleben. Dramatischen Ermittlungen beiwohnen und die Zeit darüber vergessen… Lesen ist mehr als eine notwendige Fertigkeit. Lesen ist Fantasie, Abenteuer, Emotion und vieles mehr. Das Literaturfest wendet sich an Kinder und Jugendliche und will sie für das Lesen begeistern. Das seit 15 Jahren stattfindende Steglitzer Literaturfest der LiteraturInitiative wird in ... weiter

Tag des offenen Ateliers

Rost aus künstlerischer Sicht, ägyptischer Alltag und viele Impressionen

Am 4. und 5. November haben Kunstfreunde aus Lichterfelde und Umgebung einen festen Termin: Hartmut Dalmus öffnet seine Atelierräume in der Osdorfer Straße 120 und zeigt in drei Räumen sein vielseitiges Werk. Im Raum 1 geht es um Rosteffekte und Patina in der künstlerischen Praxis. Gezeigt werden Bilder und Skulpturen mit Rost- und Patinaeffekt. Mit Rost assoziieren die meisten Menschen Verfall, ... weiter

Polizeihauptkommissar Stefan Adam und Dexter fühlen sich wohl auf der großzügigen Anlage in Stahnsdorf.

Dexter & Co mit Sattel und Uniform gut angekommen

Reiterstaffel der Bundespolizei im neuen Stahnsdorfer Domizil

Seit März diesen Jahres starten von Stahnsdorf aus die vier- und zweibeinigen Kollegen der Reiterstaffel der Bundespolizei zu ihren Einsätzen (die Gazette berichtete in der Mai-Ausgabe 2016 darüber). Für rund sieben Millionen Euro ist auf dem drei Hektar großen Gelände an der Alten Potsdamer Landstraße, einem ehemaligen Truppenübungsplatz, ein Domizil entstanden, das nach kraftfordernden ... weiter

Leo-Borchard-Musikschule auf „grünem Hügel“ in Zehlendorf.

Musikschule auf dem grünen Hügel

Zu den Sternen fliegen

Die Leo-Borchard-Musikschule in Zehlendorf ist bekannt für ihre hohe Ausbildungsqualität im Musik-Bereich. Jetzt gibt es für sie wieder etwas zu feiern: Musikschul-Leiter Joachim Gleich, der seit über 25 Jahren mit der Schule beruflich verbunden ist, präsentiert an ausgewählten Terminen im Oktober, November und Dezember Schul- und Kita-Kindern wieder sein Kosmical „Sonne, Sterne, Mond & Co“ im ... weiter

zur Ausgabe Nr. 4/2017     zur Ausgabe Nr. 6/2017